1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstaktion

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von GeneralSplash, 10. Januar 2004.

  1. GeneralSplash

    GeneralSplash Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düren
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Möchte unsere Sat-Anlage teilweise umrüsten.
    Die Anlage besteht aus: 1 Fuba Spiegel 80cm, 4 Analog-reciver, 1 Multischalter.
    Nun will ich zuerstmal einen Digitalreciver(Technisat Digity D) installieren, so.
    Also benötige ich einen neuen LNB und wahrscheinlich einen neuen Multischalter da ich nicht erkennen kann ob dieser digital fähig ist.
    Der vorhandene LNB hat zwei führende Kabel zum Multischalter die ich auch beibehalten will.
    So nun meinen Fragen: Reicht ein Universal Twin LNB aus, damit digital und analog empfangen werden können? Und, ist ein Multischalter 5/4 erforderlich?
     
  2. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    Hi,

    ein Twin reicht nicht aus.Du brauchst ein Quattro mit 4 Ausgängen zum Multi.Du kannst auch ein Quatt nehmen,da ist der Schalter schon eingebaut.Du brauchst auf jedenfall 4 Kabel zum LNB.

    Gruß
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Versuch günstig ein Quad- LNB zu bekommen (hoffentlich passt die LNB- Aufnahme).

    2 Anschlüsse nimmst Du dann für die Versorgung des bisherigen Multischalters und den digitalen Receiver schließt Du direkt an.

    Ich habe dies bei einem Bekannten so gemacht und es funktioniert tadellos.

    Erst bei mehr als 4 Geräten brauchst Du einen neuen Multischalter. sch&uuml
     
  4. GeneralSplash

    GeneralSplash Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düren
    Danke für die schnellen Antworten.
    Ein Quad LNB ist schnell und günstig am Montag organisiert. Kletter aber erst mal aufs Dach und schau mir die LNB-Aufnahme an. Verbinde dann den Digitalreciver mit dem Quad is ja kein Problem, aber was ist mit den 3 analogen Recivern? Kann ich den den Multischalter trotzdem zwischen schalten, oder muss ich alle Reciver zum Quad legen?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Du könntest auch den Multischalter für die analogen verwenden. Man muss nur darauf achten das entweder der Multischalter kein 22KHz durchlässt, oder die Receiver kein 22KHz ausgeben.
    Wenn also der Multischalter zufällig 22KHz von den Receivern durchlässt und zufällig 22KHz auf einem Programmplatz eines Receivers eingestellt ist, kann es sein das das LNB ins High-Band schaltet und eine Ebene für die alaogen "ausfällt".


    Blockmaster
    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen