1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umgehen des Jugendschutzes nicht mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von SaMiHL, 27. März 2001.

  1. SaMiHL

    SaMiHL Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Ich habe mir heute die V1.6 geladen.
    Als ich heute nachmittag einen Jugendgeschützten Film sehen wollte und den Jugendschutz umgehen wollte (ist hier bei DigiTV erklärt, wie's geht), klappte das nicht mehr. :eek:
    Hat Premiere davon Wind bekommen und den Bug beseitigt??? :eek:
     
  2. S[a]scha

    S[a]scha Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    277
    Ort:
    auch das....
    Genau so ist es... in der Version 1.6 gibt es keine Möglichkeit mehr den Schutz zu umgehen!
     
  3. Schmid.Thomas

    Schmid.Thomas Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    D, 85406 Zolling
    lol...
    ... das Thema wurde auch breit genug getreten...

    Keine VCR-Steuerung und keine Umgehungsmöglichkeit. Toll !
    Ich hoffe doch sehr stark, dass die VCR-Steuerung mit vernünftigem EPG bald kommt.
     
  4. SirJames56

    SirJames56 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    132
    Ort:
    GTH
    Auch wenn das Thema Jugendschutz schon oft genug behandelt wurde, möchte ich an dieser Stelle doch noch mal was dazu sagen. Ich fand es schon bedenklich, dass auf diesen Seiten bekannt gegeben wurde, wie der Jugendschutz zu umgehen ist. Denn nicht nur Erwachsene lesen diese Seiten, sondern auch Kids. Und nur für die ist eigentlich die Umgehung des Jugendschutzes wirklich "sinnvoll", wenn sie mal Erwachsenen-Filme schauen wollen, falls die Eltern nicht zu Hause sind. Denn auch Verstecken der Fernbedienung bringt meiner Meinung nach nix, wo es in jedem gutbestückten Supermarkt Universal-FB zu kaufen gibt und ich kaum glaube, dass diese Artikel unter Jugendschutz fallen (wenn es anders ist, lasse ich mich gern belehren).
    Aber eine andere Möglichkeit ist, alle 9999 Möglichkeiten des Pin-Codes zu testen, da haben die Kids irgendwann den Code auch raus. Geht man davon aus, dass die 4 gleichstelligen Ziffern wegfallen, sinds sogar nur 9989 Möglichkeiten.
    Trotzdem wäre ich dafür, dass es bald eine Soft zur Umgehung des Pin-Codes gibt, weil ja auch Familien oder Einzelpersonen, für die der Jugendschutz nicht notwendig ist, durch PW dazu gezwungen werden, bei jeder nicht jugendfreien Sendung diesen Pin-Code einzugeben.

    mfg

    SirJames56
     
  5. xtvb

    xtvb Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    location
    es kann doch wirklich nicht so schwer sein Eigenschaften für einen bestimmten Kanal festzulegen und diesen zu sperren. :(
    Ist der Kanal durch die Kanaleinstellungen gesperrt, wird kein Jugendschutzcode abgrefragt, sondern der Sperrcode. Tss.

    Da sollte sich PW mal was einfallen lassen.
     
  6. mobbyjunior

    mobbyjunior Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    241
    Der Jugendschutzcode ist ,so von den Landesmedienanstalten generell gefordert, notwendig ,damit Filme im FSK 16 auch tagsüber gesendet werden dürfen. Daran führt nun mal kein Weg vorbei (PW musste wohl hier auch bei der D-BoxII handeln, und es ist den LMA auch egal ob Einzelpersonen oder Familien ohne Kinder hier benachteiligt sind). Man hat aber noch die Möglichkeit sich einen CI-Receiver zu kaufen, bei dem ist der Jugendschutz generell abschaltbar.
    Bei der D-BoxI gibt es dafür DVB2000 !
    MfG
    mobbyjunior :cool:
     
  7. SirJames56

    SirJames56 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    132
    Ort:
    GTH
    @mobbyjunior

    das, was du sagst, ist alles richtig und mir ebenfalls bekannt. Aber ich habe in diesem Forum schon mehrmals erwähnt, dass ich ne KABEL-dbox II habe, keine Schüssel oder Sat-Receiver, da es bei uns aus technischen Gründen nicht möglich ist, eine Schüssel zu installieren. Und DVB2000 gibts für die dbox II nunmal nicht.

    mfg

    SirJames56
     

Diese Seite empfehlen