1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Frankfurt - In Sachen fortschrittlicher Fernsehtechnologie müssen die deutschen Konsumenten noch einiges aufholen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    dazu bedarf es keiner umfragen und studien...
    es ist doch mehr als offensichtlich,das es einen enormen nachholbedarf gibt...
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Für die meisten ist HDTV nunmal nicht großartig wichtig.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Angesichts der Ausgangslage wundert die Umfrage nicht. Das Gros der Leute hängt am Kabel oder DVB-T, wo HDTV auch zukünftig größtenteils reines Wunschdenken bleiben wird und zwar ausgehend von der Bereitstellung, nicht der Bereitschaft, einen LCD zu kaufen. Ist bei mir genau so. Kein HDTV im Kabel. Warum soll ich mir da einen LCD kaufen? So läuft meine Röhre bis sie kaputt ist oder HDTV im Kabel. Mal sehen was zuerst passiert.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Ohne die ÖR in HD wird es auch nicht gescheit vorangehen!
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Also ab 2010 :D
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Wenn ich mir heute Abend im Baumarkt den billigsten HD-LCD kaufen sollte um damit dann DSF zu schauen, würde ich wohl auch nach HDTV schreien ;)

    In den "normalen" Bildschirmgrößen fällt HDTV doch kaum auf, wenn man es mit SD auf einer Röhre vergleicht.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    HDTV ist nicht unbedingt ein ungeliebtes Stiefkind. In den Elektromärkten ist das Staunen immer groß, wenn HD Präsentationen vorgeführt werden, wenn sich jemand für LCD XY interessiert. Und da die Geräte in wohnzimmerüblichen 40' auch kein Vermögen mehr kosten, ist durchaus die Chance da, dass die HDTV Grundausstattung schnell verbreitet wird. Nur...wenn der Content fehlt bzw. man aus der Dose null HDTV bekommt, ist klar, warum es nicht vorangeht. Das wird sich ähnlich ziehen wie mit 16:9. Guck Dir an, seit wann es Breitbildglotzen gibt und wann die ÖR umgestellt haben :D. Ganz zu schweigen von den Privaten, die wahrscheinlich noch nicht mal auf 16:9 umgestellt haben, wenn die ÖR HDTV senden. Solange Sender wie RTL mit bescheuerten 4:3 Ausreden kommen, wird sich auch im HDTV Sektor nix tun.
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Ich sag mal so. Ich bin ja recht Technikaffin und würde mir sofort nen 37er LCD holen. Aber bei mir gibt es bei KDG zur Zeit nur Premiere HD und DC HD. Ansonsten herrscht Ebbe bei KDG in Sachen HD. Und SD Programme brauch ich nicht am LCD zu gucken, das kann ich auch noch wunderbar an meinem erst 3 Jahre alten 16:9 CRT von Panasonic in sehr guter Bildqualität (war eines der letzten High End CRT Geräte von Panasonic - also sehr gute Bildqualität bei SD)

    Und solange wie nicht 7-10 HD Sender im Kabel sind inkl. der Privaten warte ich solange wie möglich mit dem Umstieg. Mein Vorteil ist nämlich auch das ich immer bessere LCD Geräte zu günstigerem Preis bekommen werde. Also jeder Monat den ich warte zahlt sich für mich in Sachen Qualität und Preis aus.

    Nur bei einem XBox360 Kauf würde ich langsam unter Zugzwang gerate da ich die bestimmt an einer HD Glotze betreiben würde wollen. Aber auch bei der 360 warte ich jetzt weiter ab auf die 65 nm CPU Version :D
     
  10. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Umfragen: Deutschland hat noch Nachholbedarf bei HDTV

    Auszüge aus einem Interview mit Loewe-Chef Rainer Hecker.
    http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn/buildww/id/133/id/299217/fm/0/SH/0/depot/0/
     

Diese Seite empfehlen