1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF wird von jüngeren Zuschauern zunehmend ignoriert. Nach den Ergebnissen einer aktuellen Zuschauerbefragung wird das Zweite Deutsche Fernsehen als "Sender für alte Zuschauer" empfunden. Lediglich vereinzelte Formate wie "Terra X" könnten bei Jüngeren punkten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Also, dann verfasse ich mal "Die Enzyklopädie der Missachtung" durch junges Publikum:

    Jörg Pilawa ist zu aalglatt, mit ihm jedenfalls kann das 2DF wenig Junge von dem PR weglocken. Und auch das monotone Programm durch Kochshows und Talkshows hat wenig Zugkraft.

    Und Lanz: Einzig das Konzept der Show finde ich gut, aber nicht ihn und seine teils unsinnige Fragestellungen. Aber ein Positives hat er - er kann sich gut reinsteigern und lässt nicht locker. Aber seine Fragestellungen - die gehen gar nicht, die sind teils Sandkastenreif.
     
  3. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Presse und Netz werden die Umfrage als (verdientern) Schlag ins Gesicht des Senders werten, aber die Ergebnisse sollten dem Sender nicht neu sein. Der tägliche Blick auf die Quoten sollten die Ergebnisse bereits länger untermauern.

    Vielleicht hat man sie überhaupt nur in Auftrag gegeben, um einmal schwarz auf weiß bestätigt zu bekommen, dass man die Jüngeren gezielt ansprechen muss. Das wiederrum wird den Privaten (Unser täglich Doetz gib uns heute) nicht gefallen. Aber es ist der Auftrag des Senders, junge Zahler nicht auszuschließen.


    Unterm Strich ist die Umfrage also die Bestätigung, dass man dem Privaten mehr Konkurrenz machen muss.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Muss man das? Bei der Bevölkerungsstruktur in Deutschland, ist man wen man das ältere Publikum anspricht eher auf der Sicheren Seite. Nur die privaten hecheln den wenigen Jugendlichen hinterher.
     
  5. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Sogar unter allen Umständen mehr Konkurrenz! Denn anders wird es das ZDF nicht schaffen, sich Jüngere zu angeln. Es sollte allerdings sich nicht auf das Niveau des PR herablassen, nur um sein Ziel zu erreichen. Das ZDF erhält GEZ und Werbeeinnahmen und hat daher genug Geld um es in Qualität zu investieren.

    Selbst zdf_neo spricht immer noch zu wenige Junge an - zu viele Dokus immer noch. Dafür reicht zdfinfo aus.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    "Wetten, dass" war neben Sport noch die enzige große Sendung, die auch beim jungen Publikum zieht.
    Daher hält das ZDF auch zu Recht daran fest. Ob es mit Lanz ein Erfolg wird, da bin ich skeptisch.
     
  7. Malganis

    Malganis Guest

  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Im Grunde stimme ich Dir uneingeschränkt zu ... aber ... schau Dir mal Nachrichten auf RTL II an ... mir wurde von meinen Eltern noch vermittelt, daß die Tagesschau und die Tagenthemen (ggf. heute bzw. heute journal) Pflichtprogramm sind ...

    Sorry, mir wird Angst und Bange wenn ich darüber nachdenke, welche politische und allgemeine Bildung die Generation 16+ aufschnappt ... und die dürfen wählen ... und sollen mal unsere Renten zahlen ... :rolleyes:
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Auch Jüngere Zuschauer, die im Moment fast ausschließlich bei den Privaten sind, werden mal älter. Ob die dann nochmal auf das ZDF/ARD-Programm umstellen? Die Generation "bin mit Privatfernsehen aufgewachsen" sieht zu wenige Ansatzpunkte bei den ÖR und wird nicht automatisch mit 50 auf heile Welt Filmchen und Volksmusik umstellen.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.123
    Zustimmungen:
    1.928
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Umfrage: ZDF-Programm bei jüngeren Zuschauern kaum relevant

    Anders betrachtet, also von der Seite der künftigen "Alterpyramide, hat man künftig in paar Jahren in Masse Zuschauer. :D
    Andersrum eine Ausrichtung hinsichtlich Gesamtpublikum halte ich für gar nicht mal so schlecht, wenn denn nicht nur Programm für Ü60 gemacht wird. Immner nach jungen Schicki-Micki nachzuhecheln, ist auch nicht das Wahre. Was dabei raus kommt, sieht man bei RTL und Co z.B. an den Nachmittagssendungen oder die zichste Auflage von D sucht mal wieder was - egal was.
     

Diese Seite empfehlen