1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Kommunikationskanäle des Social Web haben für PR-Arbeiter unterschiedlichen Wert: Laut einer aktuellen Studie werden Youtube und Twitter an Bedeutung gewinnen, während der Stellenwert von Facebook und Stayfriends sinkt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.704
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    kann es nicht mehr lesen dieses Facebook Bashing. Irgendwann kommt immer der Punkt wenn ein Produkt nicht mehr Zuschauer/User findet, weil schon großteils alle das Produkt haben.
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... was war noch einmal Facebook?
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    Eine Website, deren Nutzerzahlen so hoch sind, dass Wachstums-Überlegungen an Einwohnerzahlen scheitern.
     
  5. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    Quark, selbst wenn 6,5 Milliarden Menschen auf Facebook wären, müsste man im darauf folgenden Jahr doch trotzdem die Einnahmen steigern. Uns wird doch immer der ewige Wachstum versprochen, wie soll das stimmen wenn irgendwann keine zusätzlich Einnahmen mehr generieren lassen? Glaubst du wir werden angelogen?
     
  6. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    4.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    Nutze beide Sachen sehr gerne. Eigener YT Eisenbahn Kanal ist gerade in Aufbau und wird nach den Sommerferien Online gehen.
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    Es geht nicht so sehr um sehr hohe Mitgliederzahlen, sondern um das Konzept. YouTube oder auch Twitter sind mehr nach dem "Folgen"-Prinzip ausgerichtet als Facebook, was der Öffentlichkeitsarbeit von Firmen und Institutionen einfach mehr entgegen kommt. Wer in diesen Netzwerken einer Institution folgt, der ist richtig dabei.
     
  8. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    Youtube ist eine schöne Sache, um Geld zu verdienen (allerdings nicht mit Adsense). Man muss aber Geduld haben. Facebook kann man gut als Marketinginstrument nutzen.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.446
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    Allerdings muss ich sagen das mir dieses "Folgen-Konzept" nicht gefällt.

    Twitter nutze ich garnicht, und Youtube nutze ich ähnlich wie Wikipedia nur passiv. Wobei ich mir für Youtube allerdings einen Google+ Account erstellen musst um alle Videos sehen zu können. Allerdings folge ich trotzdem niemanden.

    Sondern wenn mich ein Thema intressiert dann suche entweder über die Youtube Startseite oder manchmal noch eher über Google Videos um plattformübergreifend suchen zu können.

    ***

    Und ich ich denke Facebook ist auch wesentlich leistungsfähiger und sinnvoller als Youtube, weil es eben multidirektionale Kommunikation ermöglich. Das heisst man kann auf Facebook ähnlich wie in einem Forum diskutieren oder Probleme lösen.

    Youtube hingegen ist ähnlich wie Radio und Fernsehen oder Printmedien fast nur ein unidrektionales Medium von Channelbetreiber zum anonymen Zuschauer. Gut, es gibt zwar die Kommentarfunktion, die aber die aber relativ "witzlos" ist. Denn Kommentare haben auf Youtube fast keinen Platz und werden deshalb kaum gesehen. Und bei grösseren Channels gehen Kommentare auch total unter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2015
  10. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    4.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Umfrage: Youtube wird wichtiger, Facebook nicht

    ums Geldverdienen geht's mir nicht, dafür habe ich meinen Job als Ausbilder. Mir geht es bei YouTube z.B. darum Leuten die nicht die Möglichkeit haben an die Strecken oder Bahnhöfe zu in meiner Region zu kommen.
     

Diese Seite empfehlen