1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Wieviel würdet Ihr für die MHP-Software zahlen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Florian, 31. Mai 2003.

  1. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Wenn ihr für das Update bezahlen müsstet, wenn ihr es haben wolltet, wieviel würdet ihr dafür maximal bezahlen?

    Hier abstimmen!

    <small>[ 01. Juni 2003, 07:31: Beitrag editiert von: Florian ]</small>
     
  2. PM2003

    PM2003 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    663
    florian zeigst du die umfrage dann nachher premiere?
     
  3. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @Florian

    Würde mich auch gern interessieren, ob das nachher an Premiere weitergeleitet wird.

    Ich habe mein Standpunkt bereits gesagt im Forum der D-Box 2 unter MHP-Empfang auf Seite 14, aber ich schreibs gern hier nochmals.

    ARD, ZDF, RTL, Sat 1, ProSSieben, Premiere und alle anderen Programmanbieter sollen sich die Kosten von ca. 20 Millionen Euro unter sich aufteilen und dann die ca. 2 Millionen D-Boxen die im Umlauf sind damit aufspielen.
    Der Endverbraucher wird danach mit 5,- Euro pro Monat belastet und das Geld geht nachher an die Programmanbieter die das vorher mitfinanziert haben dies wird gerecht untereinander aufgeteilt monatlich und wer nicht mitfinanziert hat bekommt auch kein Zugriff auf die MHP-Plattform der D-Box.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  4. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Natürlich. Außerdem werden wir in München intensiv gelesen. winken
     
  5. miclin

    miclin Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Pana TX-L DT50E 47" + PS3
    Nichts!

    In der "Mainzer Erklärung" hatte sich Premiere dazu bekannt. In diesem Glauben (zukunftssichere Hardware) hat so manch einer seinen Vertrag verlängert.
     
  6. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    MHP war nur ein gutes Verkaufsagument für Premiere. Mehr nicht. Ein grossen Teil der dboxen hat Premiere an deren Kunden abgegeben und damit bleibt der Support jetzt auf der Strecke. Das einzigste was noch geleistet wird ist die Garantie und das war es wohl. Zum Glück habe ich meine Mietbox nicht gekauft. Die neue Software würde mich nämlich auch interessieren um diese dann mal mit Linux zu vergleichen. MHP brauche ich nicht unbedingt. Mir geht es hauptsächlich darum das die dbox mal eine vernünftige Software bekommt.

    JC
     
  7. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.015
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Momentan will die Mehrheit natürlich nichts zahlen. Ich würde auch was zahlen, um eine Software zu bekommen, die komplett ist (Hilfe ist drin, und keine Menüpunkte ohne Funktion).
     
  8. loost74

    loost74 Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    München
    Darf ich mal nachfragen, wie das dann eingetrieben werden soll von den Endverbrauchern? Bekommt dann jeder Premierekunde eine Zwangsrechnung? Und was ist mit denen, die zwar eine Dbox2 gekauft haben, aber gar nicht (mehr) Premiere abonniert haben, sondern nur noch ARD_digital und ZDF_vision sehen?

    Wie gesagt. Ich habe meine beiden Boxen Anfang des Jahres auch deshalb gekauft, weil Premiere herumposaunt hat, dass die Box
    a) MHP-fähig ist und
    b) mittels Softwareupdate auf diesen Stand gebracht WIRD!

    Das war ein Verkaufsargument. Und jetzt wollen die sich nicht mehr daran halten wollen? Frechheit.
     
  9. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Ich finde auch das sich die Programm Anbieter sich die kosten teilen sollten.
    Der Besitzer der D-Box bezahlt für ein update auf MHP eine einmalige freigeschalt Gebühr von maximal 10,00 €. Darauf wird dann seine Smartkard für ein update freigeschaltet.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Also, wenn ich mir die Ergebnisse so anschaue, gibt es wohl sehr viele, die der gleichen Meinung wie z.B. @loost74 sind.

    Ich kann mich da auch nur anschließen, denn auf meiner Packung stand auch drauf, dass die D-Box 2 MHP-fähig ist. Also, wenn ich für das Ding bezahle, will ich auch kostenlosen Software-Support!
     

Diese Seite empfehlen