1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfrage: Streaming ersetzt traditionelles Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. April 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.087
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tschüß Fernsehen. Hallo Internet. Streaming-Anbieter, das belegt eine Studie von Simon-Kucher & Partners, verdrängen mit ihren Angeboten nach und nach die herkömmlichen TV-Anbieter.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Cumulonimbus

    Cumulonimbus Gold Member Premium

    Registriert seit:
    7. April 2017
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    10.145
    Punkte für Erfolge:
    293
    Technisches Equipment:
    40 Zoll TV- Samsung J5150
    Panasonic DMP-BDT700EG9 Premium 3D Blu-ray-Player
    Amazon Fire TV
    Ja, Streaming ist schon was tolles, aber trotzdem gibt es noch gute Sendern zum schauen wie z.B Arte und 3Sat oder auch die Nachrichtensendern . Viele Jugendliche informieren sich leider kaum und davon kenne ich einige
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2019
  3. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1.878
    Punkte für Erfolge:
    163
    Diese Studie ist für die Tonne!
    Fernsehen und Streaming sind zwei komplett verschiedene Dinge.
     
    Redheat21, NFS, HiFi_Fan und 3 anderen gefällt das.
  4. wolf1965

    wolf1965 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei mir ersetzt Streaming nicht den Fernseher.
     
    PC Booster und Redheat21 gefällt das.
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.121
    Zustimmungen:
    612
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Kommt so ein Beitrag jetzt monatlich ? Geht das jetzt wieder von vorne los ?

    Ging ja 2016 schon los , und seitdem ist das ja oft hier als absolute top News zu lesen.

    Kolumne: Warum ich meine Streaming-Box nicht mehr missen möchte
    Studie: Streaming ersetzt Fernsehen als Medium Nr.1
    Bitkom-Studie: Streaming gewinnt weiter an Bedeutung

    Und noch 2019 war das sogar nur im Urlaub bzw. im Bett so was kurz später als "allgemein" hin gestellt wird :)
    Deutsche streamen Videos am Liebsten im Urlaub und im Bett
     
    kingbecher, sanktnapf, Redheat21 und 4 anderen gefällt das.
  6. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.572
    Zustimmungen:
    1.568
    Punkte für Erfolge:
    163
    Genau! Es kommt so viel Interresantes im normalen TV. Seien es Magazine oder Dokus. Da hab ich gar keine Zeit, mir auch noch Netflix Serien anzugucken.
    Ich hab aktuell immer noch aufgezeichnetes Osterprogramm abzuarbeiten: Kalkofe und Filmklassiker wie "Denn sie wissen nicht, was sie tun" oder "Tod auf dem Nil"
     
    Pedigi, Volterra und gkwelz gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.245
    Zustimmungen:
    9.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Vor allem wenn man sich die Zahlen der Anbieter anschaut kann da etwas mit der Studie nicht stimmen! Es gab hier auch schon genug Gegenbeispiele.
     
    Pedigi gefällt das.
  8. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    5.339
    Punkte für Erfolge:
    273
    Warum sollte es auch: oder schaust du ohne Fernseher? :D
     
  9. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Streaming für Film, Serien, Dokus usw ok. Für Sport kommt es für mich noch lange nicht in Frage. Da wackelts immernoch vorne und hinten. :( Was ich im sportlichen Bereich nicht linear bekomme, wird auch nicht geschaut. Geschweige dafür noch bezahlen:cautious:
     
    kawadriver gefällt das.
  10. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    10.888
    Zustimmungen:
    8.922
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bei uns wird mittlerweile auch in der Mehrheit gestreamt.
    Die Privaten schauen wir beinahe gar nicht und die Inhalte der ÖRR werden auch ziemlich oft gestreamt, weil es einfach praktisch ist.
    Bei Livesport wird natürlich nicht gestreamt, da es hier nur Nachteile gibt.
     
    DNS, LucaBrasil, Winterkönig und 2 anderen gefällt das.