1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

umfangreiche Belgungsänderungen beim Analog Radio im UM-Netz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Quereinsteiger, 13. Oktober 2007.

  1. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    Anzeige
    Hallo Community,

    UM nimmt seit geraumer Zeit Belegungsänderungen beim Analog-Radio vor. Betroffen sind die unausgebauten Kabelnetze in NRW, bei den ausgebauten Kabelnetzen wurde die Belegungsänderung schon jeweils beim Ausbau vorgenommen. Auf der Homepage von RTL-Radio findet man nun die genauen Termine der letzten noch umzustellenden Netzen:
    http://rtlradio.rtl.de/index.php?ct=kabelaenderung&pt=neu
    Daraus wird auch ersichtlich, dass nach dem Abschluss dieser Belegungsänderungen endlich wieder die Belegungsabfrage auf der UM-Seite funktioniert.:winken:

    Interessant ist aber --> Man bekommt dort unbedacht einen Überblick, welche Ortsnetze an welchen Netzknoten angeschlossen sind. So sind am Netzknoten Köln zb. die Ortsnetze Bensberg, Overath, Kürten, Niederkassel, Königswinter, Frechen, Erftstadt, Wesseling-Mitte und Pulheim (+ Den Ausbaunetzen Köln, Bonn, Siegburg usw.) angeschlossen.
    (Netzknoten= Verteilung der Signale vom Play-Out-Center in Kerpen über Glasfaser in die einzelnen Ortsnetze - richtig??)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2007
  2. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: umfangreiche Belgungsänderungen beim Analog Radio im UM-Netz

    Na ja, Köln gehört doch zu den ausgebauten Gebieten, oder? ;) Könnte mich jetzt aber nicht daran erinnern, dass sich in Essen beim Ausbau des Kabelnetzes irgendwas an der analogen Radiobelegung geändert hätte. Hier ist das Angebot mit 27 Programmen so mager wie eh und je! Anders als in anderen Regionen, wird auch nur der jeweils eigene private Lokalsender eingespeist und nicht auch die der umliegenden Nachbarstädte.
     
  3. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: umfangreiche Belgungsänderungen beim Analog Radio im UM-Netz

    Die Rede ist hier vom Netzknoten Köln, nicht vom Ortsnetz. Das Kölner Ortsnetz ist natürlich ausgebaut und auch am Kölner Netzknoten angebunden.
     
  4. Deirich

    Deirich Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    17
    AW: umfangreiche Belgungsänderungen beim Analog Radio im UM-Netz

    laut dieser RTL-Radio Bekanntmachung über sich ändernde Frequenzen hätte eigentlich am 16.10. der Bereich Meschede umgestellt werden müssen. Ist da einfach nur der Termin falsch oder passiert hier (Arnsberg) gar nichts?
    Auf den UM-Seiten kann ich darüber nirgends etwas finden.

    http://rtlradio.rtl.de/index.php?ct=kabelaenderung&pt=neu

    Gruß Deirich
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: umfangreiche Belgungsänderungen beim Analog Radio im UM-Netz

    ... ob das wirklich nur die nicht ausgebauten Netze betrifft ? Köln und Bonn hängen am gleichen Netzknoten, haben derzeit aber eine völlig unterschiedliche Radioprogrammbelegung. Da derzeit die analoge Radiobelegung für z.B. die Adresse Alter Markt in 50667 Köln nicht verfügbar sind, denke ich mal, dass es in Teilen von Köln auch eine Änderung der Programmbelegung geben wird. Die Frequenzbelegung in den ausgebauten Netzen Bonn, Rhein-Sieg-Kreis und dem südöstlichen Köln (Porz etc.) ist weitesgehenst identisch, wobei in den jeweiligen Kabelnetzen nicht alle Programme angeboten werden (analoge Radiobelegung Region Bonn/Rhein-Sieg sowie südostliches Köln) ...
     

Diese Seite empfehlen