1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von MarkusLöhne, 20. Mai 2007.

  1. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    392
    Anzeige
    Was meint ihr dazu?

    Schafft Enatvio mit Premiere den Durchbruch?

    Meine Meinung dazu: Entavio ist der größte Fehler der TV-Geschichte.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Warum sollte entavio mit premiere den durchbruch schaffen?

    Premire schafft doch alleine nicht mal den durchbruch..
     
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Das Gleiche fragt auch die satundkabel.de
     
  4. headbanger

    headbanger Guest

    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?


    Tja und ich möchte mich dem Trend der Sat & Kabel Umfrage anschliessen.Es wird sich kaun jemand ne Entaviogängelbox ins Haus holen.
    Die Leute die schon eine Premierebox haben werden dabei bleiben.
    Und wie schwer es ist Kunden für Pay - TV zu gewinnen,das weiss hier in Deutschland jeder!
    Ich denke die meisten Pay - TV Interessierten sind schon Premiere oder Arena Kunden und werden sich sicher keine Entaviobox zulegen!!!!
    Damit halte ich eine große Zahl an Entavio Direktkunden für unwahrscheinlich.
    Und eine ausschließliche Premiere Übertragung durch den Quasisatmonopolist in Deutschland durch seine Versklavio Plattform,wird das KA sicherlich nicht genehmigen!
    Man braucht nur zu sehen was Arena und Premiere für Schwierigkeiten haben mit ihrem Deal!
    Deshalb wird Entavio kläglich scheitern.
     
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Wen interessiert Entavio? Welchen Zusatznutzen soll es dem Zuschauer bringen?
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Werbeumschaltverbot, Sendersehzwang, direkter Zugriff aufs Bankkonto, ...

    :love:

    Das lästige Anrufen bei Trash-TV Sendern enthält. Astra bucht direkt das benötigte Geld ab.
     
  7. madeira

    madeira Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    109
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Hast was Vergessen.... Die Entwicklung für diese inteligenten Angebote soll der Kunde mit den Gebühren auch gleich noch vorfinanzieren :p
     
  8. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Witz des Tages!!
    Da schreibt doch SES-Astra:
    Über die "Entavio"-Empfangsbox könnten auch andere Sender ihr Programm verbreiten - und damit das Durcheinander mit mehreren Empfangboxen beenden. "Entavio ist eine neutrale Plattform, die allen Sendern zur Verfügung steht".
    Aber von der Abhängigkeit nachher schreiben die nichts. Kein Dragon, kein
    T-Rex usw. mehr einschiebbar.
    Ha, ha, ha ....
     
  9. Dagomir

    Dagomir Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    315
    Ort:
    P3X-558
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Tja, von den Zuschauern war/ist ja auch noch nie die Rede gewesen, das ist ja das Problem mit diesem Verein :mad:
     
  10. madeira

    madeira Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    109
    AW: Umfage: Schafft Astras "Entavio"-Verschlüsselung mit Premiere den Durchbruch?

    Des ist so. Hab mal Premiere angefragt, ob sie mir bis September ein Receiver kostenlos zur Verfügung stellen, da ich erst bereit bin einen neuen Receiver zu kaufen, wenn alles integriert ist. Die Antwort war, dass alle Premiere Receiver Entavio tauglich sind. Auf das nachhaken, dass ja Blucom noch nicht integriert ist, die Boxen also nicht "full Entavio" btauglich sind, habe ich noch keine Antwort erhalten.

    Auf alle Fälle werde ich mal mit einem Premiere Abo zuwarten
     

Diese Seite empfehlen