1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umbau SAT-Anlage in Einkabellösung Analog-Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mgyver, 19. April 2005.

  1. mgyver

    mgyver Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte in einem Mehrfamilienhaus eine bestehende analoge Satelittenanlage in Einkabellösung in eine digitale Einkabellösung umbauen.

    Dazu müsste ich nach meinen bisherigen Informationen lediglich das LNB ersetzen. Alle anderen Komponenten kann ich weiter nutzen.

    Da sich nicht alle Hausbewohner einen Digitalreceiver anschaffen möchten, soll der Empfang von analogen SAT-Programmen weiter möglich sein.

    Mit dem DisiCon 4 LNB von Technisat ist das nicht möglich, da dieses LNB nur Digitalkanäle empfängt.


    Gibt es andere Lösungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2005
  2. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    AW: Umbau SAT-Anlage in Einkabellösung Analog-Digital

    Und was hat das jetzt mit DVB-T zu tun??

    Eine Einkabellösung zum gleichzeitigen Betreiben digitaler wie analoger SAT Empfänger gibt es nicht.
    Es gibt außer der Technisat Disicon Lösung noch eine bessere.
    Schau mal auf http://www.s-a-t.tv/
    die Lösung mit dem GP31-D ist wohl die beste für eine Einkabelstruktur.
    Zusätzlich bietet sich noch die Möglichkeit ein terrestrisches DVB-T Signal und/oder UKW Radio mit einzuspeisen.
    Es funktionieren dann allerdings nur digitale SAT oder DVB-T Empfänger. Allerdings können beliebig viele an der einen Leitung betrieben werden

    Gruß

    Berni
     

Diese Seite empfehlen