1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umax (Yamada) stellt neue Player mit eigenem Chipsatz vor.

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von -grabber-, 17. April 2005.

  1. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    Anzeige
    Die in Willich ansässige Europa-Zentrale von Umax hat die DV-Rec zur Vorstellung der neuen Player-Linien eingeladen.

    Umax verbaut in den neuen Serien, die unter den Markennamen Chili und Yamada vertrieben werden, den Sun-Plus-Chipsatz. Interessant ist ein Player mit USB-Anschluss, über den vielfältige Formate wiedergegen werden können, u.a. auch Mpegs von HD.

    Den ausführlichen, bebilderten Bericht gibt es, wie immer auf der DV-Rec unter "Reports".
     

Diese Seite empfehlen