1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UM und Primacom - Ausbau der Netzte

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von arte-neu, 2. Juli 2008.

  1. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe erfahren, dass unser Kabel-Provider in Wirklichkeit Primacom ist und nicht UnityMedia. Nach Umstellung einiger Sender auf 682 MHz bin ich davon ausgegangen, das unser HAV nicht bis 862 MHz verstärkt. In Wirklichkeit hat sich herausgesetllt, dass wir einen top moderen HAV haben bis 862 MHz. Jedoch ist das Netz von Primacom nicht ausgebaut. Die haben auf Anfrage bestätigt, dass man die Netze in den Neuen Bundesländer ausgebaut habe und irgendwann mal auch die alten Netze in den alten Bundesländer dran sind. Wann genau, weiß keiner. Damit gehen mir dauerhaft einige Sender aus dem ÖRR Bereich, dem DigitalTV Plus und Extra "verloren".

    Gibt es keine Möglichkeit zu erfahren, wann mit einer Modernisierung unseres Netzes zu rechnen ist.

    Schriftl. Anfage bei Primacom ergab - keine Antwort. Interessiert sich anscheinend niemand dafür solange der Kunde seine Kabelgebühr zahlt.

    Hat jemand Infos?
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    ... um welches Primacom-Netz geht es denn ?
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Neuss
    PLZ 41470
     
  4. thorium

    thorium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    201
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Würde mich hier in 65199 auch interessieren, exakt die gleiche Lage...
     
  5. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    @ arte-neu:

    Ärgerlich, das Ganze! Und vor allem eine Konstellation, die die Verantwortlichen von ARD Digital bei der Umstellung im Mai 2008 sicherlich nicht im Sinn hatten.

    Hast Du Dich mit dieser Problematik schon einmal (telefonisch) an ARD Digital gewandt? Zwar wird man dort nicht für einen Ausbau Eures Netzes sorgen können, aber wenn sich die Beschwerden häufen, wird man sich vielleicht in Gesprächen mit den Kabelnetzbetreibern mittelfristig um eine andere Frequenz bemühen...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Auch in nichtausgebauten Primacom Netzen kann man alle ARD Transponder bequem einspeisen. Das sind da ja nur 17 Transponder die momentan benötigt werden.
    Zwischen einem UM Netz und dem der Primacom besteht ein himmelweiter Untersched. Bei UM wird nichts mit Conax verschlüsselt. Bei der Primacom wird das Kabelkiosk Angebot mit Conax verschlüsselt.
    Hier werden die zustzlichen ARD Transponder auf 113MHz und 121 MHZ eingespeist.

    Gruß Gorcon
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Nein, bei uns bezieht Primacom das Angebot von UnityMedia direkt und zwar in ausgebauter Weise. Das Netz von Primacom ist aber nciht ausgebaut, der Effekt ist der selbe als ob du im Keller einen alten HAV hast. Alles was über 466 MHz ist, wird abgeschnitten. Jetzt wird es noch komplizierter. Primacom ist bei uns nur für das analoge Netz verantwortlich und UnityMedia hat das Netz wieder von Primacom zurück angemietet. Das heißt, Primacom ist für das Netz verantwortlich, vermarktet aber nur das analoge Angebot, das wiederum alle unter 450 MHz verbreitet wird, daher besteht kein Anlaß zu einer Modernisierung. UnityMedia wird / kann nicht modernisieren, weil sie da Netz nur angemietet hat und damit die digitalen Signale verbreitet. Das heißt, man ist auf die Gnade von Primacom angewiesen, die aber kein Interesse an einer Modernisierung hat (zumindest solange sie von rechtswegen nciht dazu gezwungen ist.)

    Diese Konstellation ist absolut kundenunfreundlich. Ist Primacom aber auch egal, weil Primacom alles verkabelt hat und alle Mieter ihre Gebühren per Nebenkosten zahlen. Alle analogen Programme ist zu empfangen (zumindest die ÖRR außer BR-alpha). Damit wars das für Primacom. Durch eine Modernisierung erzielt Prmacom nicht einen 1 Cent mehr an Geld. Das ist das Problem.
     
  8. thorium

    thorium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    201
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Hi,

    in 65199 ist es ebenfalls Primacom mit UM Inhalt, allerdings die UM-nichtausgebaut Variante...
     
  9. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Was denkst du worüber ich mich seit Jahren beklage hier in Aachen. UM NE3, Primacom NE4 --> Kein Netzausbau. Immer wieder war im Gespräch, dass UM das Netz hier vlt. mal auch auf NE4 übernimmt, aber irgendwie hört man davon nix mehr..
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UM und Primacom - Ausbau der Netzte

    Solange die Primacom einen NE3 Netzbetreiber vor der Nase hat wird auch nichts passieren die Pay-TV Angebote kann man dann eh meist nicht nutzen.
    Erst wenn die Primacom ihr eigenes Netz aufbaut geht es vorwärtz, dann kann man alle ARD Sender empfangen und das Netz ist ausgebaut.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen