1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UM ingoriert Kündigung

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Ennosuke-kun, 22. Juli 2009.

  1. Ennosuke-kun

    Ennosuke-kun Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    habe in etwa so um den 16.6.09 eine Kündigung an UM geschickt, da ich aufgrund des Wegfalls der Bundesliga den Vertrag kündige (tividi KOMPLETT + arena).
    Nun ist das schon ein gutes Stück her und ich habe keinerlei Antwort bekommen.

    Habe dann vor paar Tagen das schreiben mit einer Quittung bekommen in den drin steht dass sie mir nun mitwegfall der Bundesliga 12€ monatlich berechnen. Das möchte ich aber nicht denn der Hauptteil des Pakets bieten sie nicht mehr an, also können sie mir da auch nicht was anderes aufbrummen.

    Wie soll ich da nun weiter vorgehen? Anrufen, Email ?

    Echt Saftladen ist das.

    Ps. Habe den Brief als Einwurfschreiben verschickt.
     
  2. travelland

    travelland Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UM ingoriert Kündigung

    UM kommt dir also was den Wegfall des Bundesligapakets betrifft finanziell entgegen...somit hat sich, denke ich, eine Sonderkündigung erledigt.
    Ich verstehe das so, dass du aufgrund des Wegfalls der Bundesliga auf ein Sonderkündigungsrecht hoffst. Richtig?

    Aber nichts desto trotz müsste man dir eine Kündigungsbestätigung zum regulären Vertragsende zukommen lassen. Hängt vielleicht auch davon ab wie das Kündigungsschreiben formuliert war.

    Bei mir war es in der Vergangenheit immer so, dass wenn ich irgendwelche Verträge gekündigt habe und mich bei dem Datum des Vertragsendes vertan habe die jeweilige Firma eine Kündigungsbestätigung für den regulären Zeitpunkt geschickt hat.

    So hätte ich jetzt hier auch erwartet...
     
  3. Ennosuke-kun

    Ennosuke-kun Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Nun ja richtig habe natürlich vom Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht bzw. ich will es.
    Aber ich habe doch nunmal hauptsächlich für Buli gezahlt das andere Zeugs gabs dafür und ich finds halt irgendwie unlogisch dass ich nun 12€ zahlen soll die Bundesliga was sicherlich nicht 7€ Wert.

    Antwort hätte es wenigstens mal geben können auf den Brief.
     
  4. travelland

    travelland Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Das steht ausser Frage. Aber mit Kundenkommunikation hat es der Verein nicht so...
     
  5. Ennosuke-kun

    Ennosuke-kun Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Schau an heute ist die Kündigungsbestätigung gekommen, jedoch für den 30.5.2010.

    Das lass ich aber nicht auf mir sitzen, hab zwar wenig lust mit denen sich rumzuschlagen, aber das seh ich überhaupt nicht ein.
     
  6. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Es liegt einfach daran, dass die Bundesliga kein wesentlicher Bestandteil des Paketes ist, da das Paket insgesamt aus 3 Bestandteilen zusammengesetzt war und du noch 2 Teile hast.
     
  7. Ennosuke-kun

    Ennosuke-kun Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Ja aber damals hab ich das eben bestellt und den Rest gabs gratis dazu.
     
  8. Wuppiman

    Wuppiman Guest

    AW: UM ingoriert Kündigung

    Droh denen und mach ne Welle. Dieses Spielchen mit 2010 haben sie bei mir auch gemacht. Habe ich mir nicht gefallen lassen und dann ging es auf einmal und man hat mich rausgelassen zum 30. Juni 2009. Die versuchen es halt immer erstmal! Du bist da im Recht. Ohne Fussball wäre der Vertrag ja gar nicht erst abgeschlossen und das zählt halt. Da würden sie vor keinem Gericht der Welt mit durchkommen!
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Unglaublich. Wieder so ne Bauernfängermasche. Fußball möchte man und bezahlt es, den Rest gibts gratis dazu
    und wenn der Fußball dann wegfällt darf man weiter zahlen. Ein ekelhafter Laden ist das.
     
  10. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: UM ingoriert Kündigung

    Das Komplettpaket war damals zu 19.90 glaube ich zu haben. Nun kann man streiten, wie viel die einzelnen Pakete hierzu beigetragen haben.

    Man kann auch argumentieren, die Bundesliga gab es damals zu 9.90, damit wären 10.00 für die anderen beiden Pakete. Alternativ kann UM auch argumentieren, dass du nun ja von 3 Pakete noch 2 weiter behälst.
    Den Beweis zu führen, dass die Bundesliga für dich der wesentliche Bestandteil ist, wird schwer, es sei denn du hast es z.B. schriftlich.

    Eine Möglichkeit wäre hier, dass du zunächst die Bundesliga einzeln hattest und dann auf Komplett umgestiegen bist. Oder vielleicht kannst du noch die Anmerkungen der Verbraucherzentrale bzgl. der Sonderkündigungen bei Premiere nach Wegfall der Bundesliga in 2006 finden.
    Du könntest es auch auf einen Rechtsstreit hinauslaufen lassen oder UM lässt dich aus Kulanz heraus. Wenn ich ehrlich bin, sehe ich aber leider die stärkeren Argumente auf Seiten UM und nicht beim Verbraucher.
     

Diese Seite empfehlen