1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UM 3play - Welche Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von KabelLev, 19. Juli 2011.

  1. KabelLev

    KabelLev Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich bin neu im Forum, habe aber bereits einige nützliche Hinweise gefunden. Jetzt komme ich aber nicht mehr weiter und würde mich über Hilfe freuen.

    Hier meine Situation:
    - Vorhandener Kabelanschluss bei UnityMedia
    - Jetzt habe ich mich für UM 3play entschieden, also TV/Radio, Internet und Telefon
    - UM hat vor einem Jahr zwei alte Dosen ausgetauscht, den Rest der Dosen aber nicht angefasst.
    - Die erste Dose in meiner Wohnung ist eine der neuen Multimedia-Durchgangsdosen mit der Bezeichnung "btv mmd 14-HPF"
    - An die zweite neue Dose komme ich leider nicht heran, da hinter Kleiderschrank versteckt :eek:
    - Die Dose in meinem Wohnzimmer, an die mein Fernseher angeschlossen werden soll, ist leider noch eine alte Durchgangsdose mit zwei angeschlossenen Kabeln
    - Die Dose im Arbeitszimmer für Telefon und Internet ist auch noch eine alte Durchgangsdose (2 Anschlussmöglichkeiten, ein Pfeil rein, ein Pfeil raus), allerdings ist nur ein Kabel angeschlossen und einen Abschlusswiderstand habe ich auch nicht gesehen.
    - Um hinterher flexibler zu sein wäre es gut, wenn man an allen Dosen alles anschließen könnte, also auch den Fernseher im Arbeitszimmer und das Telefon im Wohnzimmer... Wer weiß, was die Dame des Hauses noch so vor hat?! ;-)

    Ich möchte ungern wieder auf den Techniker warten und wäre bereit selbst die Dosen zu kaufen bzw. anzuschließen falls das nötig ist. Könnt ihr anhand der obigen Daten eine Kaufempfehlung für die neuen Multimediadosen abgeben?

    Danke im Voraus!

    Steffen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UM 3play - Welche Dose?

    Ungeachtet dessen, dass Du an der Installation von UM eigentlich nichts ändern darfst :

    Hinter der von UM installierten Dose "btv mmd 14-HPF" funktioniert kein Kabelinternet, da die Rückkanalfrequenzen am Stamm geblockt werden. Auch die müsste getauscht werden, falls über den Stammausgang weitere Dosen mit Kabelinternet-Option versorgt werden sollen.

    Die Dose im Arbeitszimmer muss trotzt der beiden Pfeile keine Durchgangsdose sein. Zwei Pfeile findet man auch an Stich- und Enddosen (Ein extra Bauteil mit einem Pfeil ist den Herstellern teils zu teuer.). Eine Durchgangsdose mit nur einem Kabel ohne Widerstand wäre falsch. Wenn "alte Dose" bedeuten soll, dass das keine Multimediadose (mit F-Buchse) ist und das Modem an einem Steckanschluss betrieben wird, ist das allerdings merkwürdig.

    Abgesehen davon, dass es immer ein Wagnis ist, an Kabelinternetinstallationen selbst etwas zu verändern (Wenn Du etwas verbockst und das Internet außerhalb der Wohnung störst, kann das richtig teuer werden :mad: !), geht ohne eine wirklich genaue Bestandsaufnahme (Verteilstruktur, Kabellängen, -qualität, Dosentypen) nichts. Nur um für den Fall der Fälle flexibler zu sein, aber ohne konkreten Bedarf, solltest Du angesichts des Risikos nichts ändern.
     
  3. KabelLev

    KabelLev Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UM 3play - Welche Dose?

    Danke für die Antwort und vor allem für den Hinweis, dass hinter der btv Dose kein Internet funktionieren kann. Wenn ich mich recht erinnere war das die Dose, an der der Rest der Wohnung hing - D.h. in der ganzen Wohnung wäre derzeit kein Internet möglich.

    Dann werde ich einen Termin mit dem Techniker ausmachen und UnityMedia die ganze Arbeit machen lassen!

    Nochmal danke!

    Steffen
     

Diese Seite empfehlen