1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW Wurfantenne an Zimmerantenne?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von jc12, 3. Mai 2006.

  1. jc12

    jc12 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo an alle,

    ich besitze eine Kompaktanlage, an der leider nur eine Wurfantenne für den UKW Empfang vorhanden ist.Mit dieser Wurfantenne habe ich fast keinen Radioempfang.
    Jetzt habe ich noch so eine Skymaster Zimmerantenne mit Verstärker rumstehen.
    Gibt es eine Möglichkeit die Wurfantenne an ein Koaxialkabel anzuschließen?

    Ich wäre für jeden Tipp dankbar !
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: UKW Wurfantenne an Zimmerantenne?

    Technisch ist das schon möglich, allerdings musst du die Wurfantenne durch einen richtigen Antennenanschluss ersetzen.
     
  3. jc12

    jc12 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    AW: UKW Wurfantenne an Zimmerantenne?

    Also einfach abisolieren und an den Stecker löten funktioniert nicht?

    Gibt es sonst eine Möglichkeit die Wurfantenne zu verstärken?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: UKW Wurfantenne an Zimmerantenne?

    Es geht schon an die Wurfantenne einen Koaxstecker anbauen, nur fehlt da die Abschirmung, im Prinzip hast Du dann nicht nur ne Empfangsantenne sondern auch ne kleine Sendeantenne, sowas kann zu Problemen führen. Gehen tuts, hatte ich seinerzeit auch mal gemacht und so die UKW Dachantenne an so eine Wurfantennenanlage angeschlossen.
    So eine Zimmerantenne ist meist nicht für den UKW-Empfang geeignet, oder meist schlecht. Ortssender sollten aber dann schon gehen.
    Alternativ könntest Du die Wurfantenne verlängern, ist zwar auch nicht der optimale Weg, aber ne Verbesserung kann auch das bringen.
    Und man könnte auch anstelle der Wurfantenne einen Koaxstecker ins Gehäuse bauen, das ganze sauber verlöten, dann haste nen schönen sauberen Anschluß.
     
  5. jc12

    jc12 Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    AW: UKW Wurfantenne an Zimmerantenne?

    Erstmal danke für die Antworten!

    Ich werde das mit dem Verlängern mal versuchen.Eine Buchse einzubauen traue ich mir nicht zu.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen