1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW und DAB+ in Berlin

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Macalberto, 23. September 2015.

  1. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo Radiohörer in Berlin,

    wir haben unsere alte Antenne im wahrsten Sinne des Wortes von einer Fachfirma "absägen" und drei neue Antennen installieren lassen: DVB-T, DAB+ und UKW. Unabhängig davon haben wir eine SAT-Schüssel, die schon lange oben steht und gut funktioniert. Alle Signale werden über einen Multplexer im Haus über Sternleitungen verteilt.

    Jetzt könnte ich einen 3 Jahre alten Tuner für UKW und DAB+ bekommen und frage: Wie wird der an die Antenne angechlossen? Er hat nur einen Antenneneingang. Liegen nicht UKW und DAB+ frequenzmäßig ganz schön weit auseinander?

    MfG

    Macalberto
     
  2. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UKW und DAB+ in Berlin

    Das ganze wird dann sicher im Gerät verteilt. UKW ist im Band 2 unterwegs und DAB+ im Band 3. Viele Geräte haben auch nur eine Teleskopantenne für beide Bereiche. Getrennte Eingänge haben meist nur noch Autoradios. Das geht also.
     
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: UKW und DAB+ in Berlin

    DAB ist vom Frequenzbereich schon Fernsehen. Wenn Du eine TV-Radio Antennendose hast wäre das von Bedeutung.


    Man liest immer das in Berlin mit Tropo auch gern mal der MDR zu empfangen ist. Speziell MDR Jump wird sowieso nochmal aus Berlin gesendet.
     
  4. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.019
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UKW und DAB+ in Berlin

    Ok, es kommt auf die Antennenweiche an:
    UHF -> Fernsehbuchse
    UKW -> Radiobuchse

    Hängt die Band-III Antenne nun an einer Weiche mit der UKW-Antenne oder mit der UHF-Antenne?

    Vorteilhaft wäre ersteres.
     
  5. Mr. Krabs

    Mr. Krabs Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    LG 47LM960V, Yamaha RX-V573, nuBox 511 Set
    Vantage HD 8000S, Micro m4HD HEVC DVB-T2 Receiver
    Neu über DAB+ Panjab Radio ( 64kbit ). Englischer Sender mit Indischer Musik - Bollywood Music.
     
  6. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Eigentlich braucht der Themenstarter keine große Antenne. Da im Kerngebiet Berlin /Brandenburg auch eine kleine Zimmerantenne + Verstärker reicht. Vorzugsweise eine 36 Zentimeter Stab DVB-T 5 Volt Antenne. VHF Band 3 Dab und Ukw werden unterstützt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2015

Diese Seite empfehlen