1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW RINGDIPOL! Welche Richtung für welche Sender?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von alzenwilli, 9. April 2006.

  1. alzenwilli

    alzenwilli Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Monschau- Alzen
    Technisches Equipment:
    Sxymaster DVB-T Receiver DT 400
    Anzeige
    Hi, habe einen UKW Ringdipol montiert würde jetzt gerne wissen auf welcher Frequenz ich welchen Sender empfange und wohin ich die Antenne ausrichten muss. Ich wohne in 52156 Monschau-Höfen NRW.
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: UKW RINGDIPOL! Welche Richtung für welche Sender?

    1. Bei einem Ringdipol gibt es nichts auszurichten, einfach nur schön horizontal anschrauben.

    2. UKW-Frequenzen findest du hier.
     
  3. alzenwilli

    alzenwilli Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Monschau- Alzen
    Technisches Equipment:
    Sxymaster DVB-T Receiver DT 400
    AW: UKW RINGDIPOL! Welche Richtung für welche Sender?

    Ok. Dann sage mir aber bitte noch warum ich besseren Empfang bekomme wenn die Öffnung in Richtung Norden zeigt als wenn sie in Richtung Süden zeigt.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: UKW RINGDIPOL! Welche Richtung für welche Sender?

    Tja, Willi, die Kompassnadel will auch immer nach Norden zeigen! :winken:
     
  5. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: UKW RINGDIPOL! Welche Richtung für welche Sender?

    OK, das interessiert mich jetzt. Ich habe auch eine UKW-Ringdipol und dachte bisher, eine Ausrichtung in Richtung Sendemast würde was bringen. Was bedeutet denn die Angabe Strahlbreite hor.: +/- 180 Grad? Es gibt ja auch UKW-Antennen mit 360 Grad.

    Und Richtung Norden ist immer am besten? Wegen Erdmagnetismus oder warum?

    mfg mamici
     

Diese Seite empfehlen