1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW Antennenübernahme trotz DAB Plus-Boom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2018 um 13:42 Uhr.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.491
    Zustimmungen:
    390
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Antennenübernahme und damit der Ausbau des UKW-Netzes durch die SBW Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg GmbH geht weiter. 37 UKW-Antennen wurden 2017 bereits vor der eAuktion erworben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.973
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Auf absehbare Zeit erreicht man eben über FM immer noch die meisten potentiellen Hörer.
     
    tv--satt, Kai F. Lahmann und Discone gefällt das.
  3. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Naja, den DAB+ Boom haben gewisse Lobbyisten erfunden. Den gibt es nicht wirklich. :p

    Wenn nach wie vor 80% der in Deutschland zugelassenen Neuwagen werkseitig kein DAB+ an Bord haben, dann ist das Gerede von einem DAB+ Boom einfach nur Unfug. :mad:
     
    hexa2002, tv--satt und Discone gefällt das.
  4. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    DAB+ Radios gibt es kaum aktiv im Angebot. Beim hiesigen Media-Markt kennt man das System nicht mal. Außerdem kenne ich niemanden, der DAB+ nutzt. Wenn schon, dann Streaming über LTE, aber so ein Radiosystem braucht niemand. Vielleicht ein gut funktionierendes Notfallssystem (dafür wäre ATSC besser, selbst DVB-T2 ist gegenüber ATSC 3.0 veraltet). Flächendeckend mit LTE könnte das was werden.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.438
    Zustimmungen:
    442
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eine lineare Broadcast-Versorgung via UKW u. DAB+ ist immer besser
    als ein IP-gestütztes System via LTE, mit Zusatzkosten u. der Abhängigkeit von Servern.
    Europaweit können auch deutsche Radiosender über Sat-Receiver genutzt werden.
    > Radio über Satellit - DIGITALFERNSEHEN.de / Programmliste
    > Vistron VT 8000 Soundbox
    Leider ist kein Combo-Receiver für UKW und DAB+ und "SAT-Radio" und IP-Radio verfügbar,
    das könnte nur ein entsprechend ausgestatteter HTPC leisten.
     
    b-zare gefällt das.
  6. dvb-reiner

    dvb-reiner Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Guten Tag zusammen,
    DAB+ befindet sich aktuell noch im Aufbau. Daher ist die Flächendeckung noch nicht ausreichend und solange gibt es auch einen Parallelbetrieb mit UKW.

    Hier ein Überblick über Senderkarten:
    Senderkarten - www.ukwtv.de - UKW/TV-Arbeitskreis e.V.

    Hier z.B.die DLF Sender als Karte:
    Dlf

    Hier sind die aktuellen Änderungen aufgelistet:
    Roadmap DAB+ Änderungen

    Mit 230 Sendestandorten ist in Deutschland eine Flächendeckung erreicht. Bei Mobilfunk braucht man ein Vielfaches von Sendern.

    mfG
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.973
    Zustimmungen:
    2.738
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich finde DAB+ ist im Prinzip schon eine Intressant Rundfunktechnologie. Aber zur Akzeptanz bräuchte es:

    a) eine gewisse Vielfalt an massentauglichen Programmen und nicht nur an absoluten Spartenprogrammen (natürlich machen die auf DAB+ auch Sinn, aber eben nicht nur)

    b) eine breite Unterstützung durch etablierte Automobil- und Smartphone-Hersteller und nicht nur speziellen DAB+ Radioherstellern wie Dual oder Pure.
     
    b-zare gefällt das.
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    b) eher eine breite DAB+/UKW Radioauswahl vom einfachsten Taschenempfänger über Kofferradios, Autoradios bis hin zu hochwertigen HiFi-Anlagen, wie sie 100 millionenfach als UKW-Radios aller Preislagen von ein paar 10€ bis mehrere 1.000€ in Benutzung sind.
     
  9. JOSEI

    JOSEI Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Zu chab 12345 . Sag mal, auf welcher Insel lebst du denn ?
     
    Doc1 und Fragensteller gefällt das.
  10. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.500
    Zustimmungen:
    3.340
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV 1 und 2
    Fire TV Stick 1 und 2
    Apple TV 4K
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Panasonic 4K TV
    Amazon Prime, netflix, DAZN, HD+ mit Eurosport SAT und Player
    sky Abo beendet
    Hast du die politische Diskussion in den USA um die angeblich vorhanden FM Fähigkeit des iPhones mitbekommen? Da ging es angesichts diverser Naturkatastrophen darum, eine zusätzliche sichere Warnmöglichkeit für die Bevölkerung zu bekommen, da die Mobilfunknetze teilweise nicht mehr nutzbar waren waren.

    Apple Urged to Activate iPhone’s FM Radio Chip After Hurricanes
     
    DVB-T2 HD gefällt das.

Diese Seite empfehlen