1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nerm1984, 22. Juni 2008.

  1. nerm1984

    nerm1984 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Riedstadt
    Anzeige
    Hallo
    bin neu hier im Forum. Habe mal eine Frage zum Problem.
    Habe eine neue SAT-Anlage (KRG KR AE 80 Style mit Universal Quattro KRG KR 440 Profi mit SAT Multischalter KAT KAT EXR 158 an ESD 30) kombiniert mit einem UKW-Kreuzdipol 2 El. aufgebaut. SAT Empfang ist gut, UKW-Empfang ist sehr schlecht. Ist die Einspeiseleistung der UKW-Antenne auf dem Multischalter zu gering >vermutlich. Was kann man dagegen tun > Verstärker einbauen?

    Gruß Martin
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Der Multischalter ist terrestrisch aktiv und hat eine unbedeutende Dämpfung von 4 dB. Wenn das auch an den anderen Anschlüssen auftritt, kommt nur eine defekte UKW-Antenne oder ein Montagefehler an der Zuleitung in Betracht. Wenn der Effekt nur an einer Steckdose auftritt: Anschlusskabel nach der Steckdose überprüfen.
     
  3. nerm1984

    nerm1984 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Riedstadt
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Hallo Dipol
    ist an allen Dosen. Habe schon den Anschluss an der Antenne geprüft.
    Das Problem habe ich an zwei Anlagen.
    Habe keine Idee wo der Fehler liegen kann. Hatte schon den Multischalter in Verdacht ist aber ungewöhnlich das es an beiden Anlagen der Fall ist.
    Welcher Abgang an Dose ist für den Radio?
    Kreuzdipol ist von Kathrein.

    Gruß Martin
     
  4. Karl1111

    Karl1111 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Karl1111
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2008
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Was ist das für eine Dosentype? Am Multischalter muss eine dämpfungsarme Stichleitungsdose mit DC-Durchgang verwendet werden. Eine Richtkopplerdose mit 10 dB Dämpfung wird ja hoffentlich nicht eingebaut sein.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Die Firma scheinst du ja zu lieben, das ist hier aber kein Werbeforum! Und Rittmann hat sicherlich Besseres zu tun, als solche Anfragen zu beantworten.
     
  7. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    ESD30... stand im Anfangsposting mit drinne...
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Danke für den Hallo-Wach-Hinweis! Womit auch eine falsche Dosentype ausscheidet.
     
  9. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Ich vermute einen einfachen UKW Kreuzdipol mit -3dB bis max 0dB Gain
    Für starke Ortssender sicher ausreichend. Wie weit ist man vom zu empfangenden Sender entfernt? Wurden Pegel gemessen?

    (PS: Musste letztens auch einen extra UKW Verstärker vor einen terrestrisch aktiven MS verbauen, um zumindest die "ortsüblichen" Sender an jeder Dose mit gefordertem Pegel und ohne Rauschen bereitstellen zu können)
     
  10. nerm1984

    nerm1984 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Riedstadt
    AW: Ukw Antenne kombinieren mit SAT Anlage

    Wurfantenne direkt an Tuner funktioniert gut. Wenn ich auf die Anlage umstelle funktionieren nur noch einige Radioprogramme.

    Gruß Martin
     

Diese Seite empfehlen