1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UKW Abschaltung

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von 4players, 2. Februar 2019.

  1. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Sharp LC 40CFG4042E
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    PlayStation 2 & 3
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    Samsung Galaxy Tab 3 7 Zoll
    Samsung R720 Notebook
    DVB-T2 Antenne
    Anzeige
    Blöde Frage aber wann wird das UKW (nicht das UKW im Kabel) abgeschaltet
    und was werden aus den freien frequenzen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.333
    Zustimmungen:
    4.128
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Nie, und nix.
     
  3. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.646
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Mach mal einen Deutschkurs.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ist aktuell schon im Gange.

    Unrentable Standorte, bedingt durch den Antennenstreit werden / wurden abgeschaltet. Aber das ist natürlich kein großer Switch off.
     
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.812
    Zustimmungen:
    1.775
    Punkte für Erfolge:
    163
    Um die Nutzung der Sendestandorte mit den freien Frequenzen darf man sich gerne selber bewerben, um sie selber nutzen zu wollen. Müssen ja nicht viele 10...100 KW Sendeleistung sein, mit denen man sein eigenes Programm verbreiten will!;):winken:
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das Deutschlandradio plant zum momentanen Zeitpunkt den völligen UKW Switch-Off bis 2025, die Frage ist in dem Falle wer übernimmt dann dort die Frequenzen. Bis zur völligen UKW-Abschaltung wird es in Deutschland wohl noch Jahre dauern! Bisher hat nur Norwegen abgeschaltet, der einzige Kandidat mit konkreten Abschaltplänen ist die Schweiz und Dänemark hat kürzlich einen Rückzieher gemacht. Das UK möchte zwar auch irgendwie, verhält sich aber noch zögerlich.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.333
    Zustimmungen:
    4.128
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Die Frequenzen sollen nicht wieder ausgeschrieben werden.
    Wurde irgendwo mal geschrieben.
     
  8. Digitaliban

    Digitaliban Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    53
    Würde mich doch stark wundern, es sind doch einige Filetstücke vorhanden bei denen ich mir ehrlich gesagt nichtmal eine Aufgabe seitens des D-Radios vorstellen kann.
     
  9. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Beim DLF wachen sie erst auf, wenn überhaupt kein Empfang mehr möglich ist.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  10. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hier in Ostfriesland wüßte ich schon ein Sender der die freien Frequenzen übernehmen würde.
    Dann wäre der auch wirklich überall fast Störungsfrei zu Empfangen.
    Es geht um die Nordseewelle.
     

Diese Seite empfehlen