1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UK-Version?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Munichcrasher, 19. Juli 2009.

  1. Munichcrasher

    Munichcrasher Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich hätte eine Frage an euch:
    Ein guter Freund von mir, der sich sehr gut mit LCD's auskennt, hat mir folgendes geraten:
    Ich soll einen LCD nicht bei Amazon kaufen, auch wenn sie dort teilweise sehr günstig sind.
    Grund: Amazon liefert Geräte aus England. Hier kann es angeblich zu enormen Problemen wegen den Anschlüssen kommen. Er meinte, gerade wenns um Receiver geht. Jetzt habe ich mir die Amazon-Sachen mal angeschaut. Und es ist tatsächlich so. An der Nummer erkennt man das:
    Beispiel: ASIN: B001UK36B4 (UK!)

    Was haltet ihr davon? Ist das wirklich so? Was ist der Unterscheid zu deutschen Geräten? Ich weiß nicht, irgendwie kann ich das nicht so glauben^^

    Ich will mir nämlich einen LCD kaufen.
    40 Zoll, 100 Hz, Full HD (Vor allem PS3...dann Fehrnsehen und BluRay)
    Folgendes Modell ist mein Favorit:

    Samsung LE B 650 40 Zoll

    Der kostet bei Amazon nur 859 Euro. Wenn ich mich darum bemühe
    eine deutsche Version zu bekommen, kommt er auf 999 Euro
    (http://www.hificomponents.**********/50033490.html?keep=1)

    Ach herje, ich finde es so schwierig sich hier zu entscheiden.
    Nur falls jemand nen schönen Tipp hat, ich bin auch dankbar für andere Empfehlungen/Modellen in der Preisklasse (mit den oben genannten Eigenschaften).

    Jeder sagt einem was anderes. Der eine sagt ja der andere nein - beide wirken so, als wütrden sie sich auskennen! -.-
    Über die Frage ob ich nun 100 Hz brauche oder nicht bin ich schon hinweg: Meine Lösung - Ich nehme einfach 100 Hz, ka ob es nun notwendig ist oder nicht.
    Das gleiche gilt für Full HD oder nicht. Ich bin es in diesen 2 Punkten leid mir den Kopf zu zerbrechen. 50% halten es für notwendig, 50% nicht.

    Aber die Frage ist jetzt noch da. Ich mein es geht um mehr als 100 Euro. Also, falls mir dazu jemand was sagen kann, ich wäre euch sehr sehr sehr dankbar!!!!

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2009
  2. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UK-Version?

    muss das ein samsung sein
    ich kenn ein gut firma liv
    die baut super lcd fernseher oder die firma Grundig baut auch wieder lcd tv geräte
     
  3. Munichcrasher

    Munichcrasher Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UK-Version?

    Wenns um die Marke geht, bekomm ich eh auch die Krise:

    Person A: Kauf dir einen Samsung, die sind sehr gut!
    Person B: Nein niemals einen Samsung, nach spätestens einem halben Jahr hat der nen Pixelfehler! Lieber einen Sony!
    Person A: Nein auf keinen Fall einen Sony! Die neuen Modelle werden sehr billig in Japan angefertigt und sind deshalb so günstig! Die Verarbeitung ist sehr schlecht!

    usw. usw. (natürlich auch Personen die sich "gut" auskennen)

    Also markentechnisch haben ich es eh schon aufgegeben mich festzulegen.

    Antwort: Nein es muss nicht unbedingt ein Samsung sein!
     
  4. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UK-Version?

    Ja samsung sony panasonic lg seg funai usw sind günstig hergestellte geräte die mit technik ganz gut sind aber nicht so gut gebaut werden da das massen ware ist schleichen sich fehler ein.
    Bei samsung z.b. die versuchen gut luxus geräte herzustellen aber auch billig geräte für jedermann. Und das klappt nicht.
    Allso die wirklich gut gerät sind selten bei massen hersteller zum beispiel die drei deutschen hersteller haben eine lebens erwatung von 10-15Jahren
    technisat gibt bei einen kauf 5 Jahre Garantie man muss sich anmelden.
     
  5. Munichcrasher

    Munichcrasher Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UK-Version?

    Puhh da bin ich aber gleich in einer Preisklasse, die mir einfach viel zu teuer ist! -.-
    Also ich habe mich jetzt noch mal umgeschaut und über den Samsung LE 40 B 650 kann ich wirklich nur positives lesen! Hat jemand negative Erfahrungen damit?

    Ist denn hier keiner, der zu meiner UK-Frage eine Antwort hat? Sind die Anschlüsse anders? Oder handelt es sich um das exakt identische Gerät zur deutschen Version?
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das Probleme machen kann, weil kein Rezensent etwas darüber erwähnt und Amazon das ja hinschreiben müsste...
    Ich hab jetzt auch noch den B750 gesehen. Der hätte dann 200 Hz...Merkt man hier einen starken Unterschied?

    Noch mal was wegen der der Verteilung, was ich mit dem Ding machen will:
    50% PS3, 30% Fehrnsehen, 20% BluRay

    Bitte ich wäre euch für eine Antwort sehr dankbar!

    :winken:

     
  6. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UK-Version?

    Ich kann nicht negativ von samsung reden ich weiss nur das die gerät nicht lange halten da ist grundig oder Philips besser
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UK-Version?

    Das Grundig als TV hersteller nicht mehr existiert und nur noch ein Aufkleber von diversen Billiganbietern ist, weist Du aber schon?! Zu Philips sag ich nur, die sollten lieber weiter ihre Rasieraparate bauen, alles andere taugt nicht viel.
     
  8. Munichcrasher

    Munichcrasher Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UK-Version?

    @ matthias2090:

    Bitte versteh mich jetzt nicht falsch, das ist in keinster Weise ein Vorwurf oder so, aber mir ist aufgefallen, dass du erst recht frisch hier bist (genau so wie ich). Und du hast mir vorher 2 Marken genannt bzw. geraten (u.a. LIV), wo du hier im Forum ein Thema erstellt hast, in dem du frägst ob jemand Erfahrung mit diesen Herstellern hat. Das finde ich irgendwie seltsam :)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: UK-Version?

    Der hat aber ganz normale Anschlüsse, nämlich HDMI. Wenn es eine rein englische Version wäre, dann dürfte der hier garnicht verkauft werden weil die Netzanschlüsse nicht passen.
     
  10. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UK-Version?

    Ja liv tv gerät habe ich im geschafft gesen und diese war nicht schlecht und der verkäufer hatte mir diesen auch zu geraten.
    nur ob diese lange halten weis ich nicht.man hatte mir vor samsung in jeden geschäft ab geraten aus in satrun und media markt aber da gib es ja nichts richtig gutes.
     

Diese Seite empfehlen