1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uhrzeit ist "verloren" gegangen (Schaltjahr???!!!)

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von freewilly2000, 11. März 2004.

  1. freewilly2000

    freewilly2000 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    41812 Erkelenz
    Anzeige
    Hallo, war ja froh, daß beim Kauf meines HSS830HCI die Festplatte eingebaut worden ist (vom Händler) und somit sämtliche Grundeinstellungen schon getätigt waren.
    Bin echt suuuuper zufrieden mit dem Teil.....
    Nur jetzt....
    bekomm die Uhrzeit nicht mehr hin, hat sich irgendwie verstellt (01.03.???)[Uhrzeit geht um 11 Stunden vor]
    habe die Problematik schon in anderen Themen gelesen, doch bei mir funzen die einzelnen Tipps einfach nicht.... durchein durchein
    [Gerät im standby komplett ausschalten ???!!]
    aus diesem Anlass habe ich auch versucht ein software-update via Satelit durchzuführen, ohne Erfolg...im meinem Handbuch übrigens überhaupt nicht beschrieben wüt wüt (Fehlermeldung:OTA Service not available)

    Hardwareversion:HSS 830 HCI - 001
    Softwareversion:...-111
    Kanalliste:...-001
    Letztes Update: May 09 2003

    Würde mich freuen wenn jemand eine Idee hätte....

    Andre
     
  2. Bon

    Bon Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Hi, Du kannst doch im ersten Menüpunkt(weiß jetzt nicht was da steht, glaube Systeminformationen ) Uhrzeit/Timer die Uhr halbstündig mit den Rechts/Links Tasten weiterstellen.
     
  3. freewilly2000

    freewilly2000 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    41812 Erkelenz
    hi, habe ich versucht...(die uhr einzustellen)
    doch ich kann nur den cursor zeitmäßig nach vorne bewegen...in dem Menü steht Ortszeit/Timer....aber ich kann da nicht die Uhrzeit verändern....habe ich schon probiert.
    da meine Uhr vorgeht habe ich ein Problem...
    durchein durchein

    PS: - Batterien der Fehrnbedienung sind neu
    - Die Pfeiltaste "links" funktioniert bei der
    Lautstärkeeinstellung

    Andre
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Du musst zuerst mal einstellen dass er sich die Uhrzeit automatisch vom Sender holt. Dann schaltest du auf ARD und wartest kurze Zeit. Nachdem da eine Zeit angezeigt wird kannst du wenns nicht passen sollte die Viertelstunden verstellen. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Uhrzeit komplett selber einzugeben, allerdings weiss ich nicht mehr wie das gegangen ist schliesslich hab ich den Hund schon fast ein halbes Jahr nicht mehr.

    Gruss Uli
     
  5. freewilly2000

    freewilly2000 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    41812 Erkelenz
    hi,
    bin echt begeistert von dieser Bedienungsanleitung.....

    normalerweise bin ich des "Lesens" mächtig...aber ich find weder etwas darüber wie man es anstellt einen automatischen Zeitabgleich zu starten....
    noch ist es näher beschrieben wie man diesen manuell ausführt....
    nur, wie bei mir beschrieben mit links/rechts Tasten komme ich auf jedenfall nicht weiter...

    bitte, bitte wer hat noch ne´Ideeeeeeee

    Andre

    PS. entt&aum durchein entt&aum durchein
    dem Problem mit dem Softwaredownload werd´ich jetzt auch noch mal genauer nach gehen, hat aber eigentlich nichts mit der Uhr zu tun, oder ??!!
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Mit der Bedienungsanleitung hast du natürlich recht, aber andere sind auch nicht besser. Irgendwo in den Einstellungen um den Timer manuell zu programmieren kann man das einstellen. Und wenn das geschehen ist auf ARD. Die hat zuverlässig ein Zeitsignal, auf ZDF gehts angeblich nicht. Anschliessend musst du nur den Zeitversatz der eventuell da ist korrigieren. Üblicherweise ne Stunde ins Plus.

    Gruss Uli
     
  7. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Lösche mal das "NVRam".

    Gerät mit FB ausschalten, Menütaste am Gerät drücken und halten, Pfeil nach oben taste zusätzlich drücken und schon biste im Testmenu. Dort das NVRam "clearen" und schon läuft die Mühle wieder.

    Auf HDTE.de besorgst Du Dir die 1.18 und mit einem Nullmodemkabel ist die Version blitzschnell eingespielt. Die Version 1.11 hat tatsächlich hin und wieder PRobleme mit der Uhr!
     
  8. freewilly2000

    freewilly2000 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    41812 Erkelenz
    Hi, Hi....
    erst einmal einen Dank an alle die sich meiner angenommen haben..... breites_ breites_
    hat jetzt endlich gefunzt mit meiner Uhrzeit !!!
    und die neue Version ist schon "downgelodet"....
    hoffe ich stell mich beim aufspielen schlauer an...

    vielen Dank noch mal...
    Andre
     

Diese Seite empfehlen