1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Man kennt das Problem: Der sündhaft teure UHD-TV ist die neueste Investition im trauten Heim, doch an passendem nativem 4K-Material besteht erheblicher Mangel. Mit den Blu-ray- und Daten-Stick-Packages von Busch Media kann da Abhilfe geschafft werden!

    zur Startseite | Meldung
     
  2. dennisnod

    dennisnod Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    wer sich zur zeit uhd-fernsteher kauft und hofft drauf was schöneres als HD zu sehen, ist selbst schuld ;)
     
  3. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Wer so undifferenzierte Aussagen trifft und denkt, dass er als Experte durchgeht, ist selbst schuld.

    Der Zugewinn mit einem gutem UHD-TV und entsprechendem nativen Material ist mehr als deutlich. Das Material der Busch-Gruppe ist aber leider trotz des Titels hier nicht als Referenz zu empfehlen.
     
  4. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Wenn das keine Referenz ist, ich kenne deren UHD-Material nicht sondern habe nur eine Test-DVD von denen, dann muss du ja die Referenz kennen. Welche wäre das?
     
  5. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    Fürs gleiche Geld kann man inzwischen 2 Monate + 1 Gratismonat wesentlich mehr 4K Kontent bei Netflix schauen.
     
  6. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Dann lies mal einige Rezensionen bei Amazon, dort kannst du auch nachlesen von wem die Titel schlecht abgekupfert worden.
    "Rio" empfand ich übrigens als größte Kundenvera****e!
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Die Referenz liegt im Detail. Man muss in allen Demos und Streamangeboten, die ich kenne, von Anfang an noch einmal selbst die Spreu vom Weizen trennen.
    Ich sehe mir inzwischen täglich über mehrere Stunden UHD an. Über z.Z. 4 verschiedene Sat-Demokanäle, über die 500GB Samsung-UHD-Festplatte, über "Best Of 4K, sowohl über die BluRay als auch den Stick und über das UHD-Angebot von Amazon.
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Es gibt sehr arme Menschen. Ich meine das jetzt gar nicht auf Geld, Nahrung, Kleidung oder Wohnkultur bezogen, sondern auf solche intelligenten Einträge.
     
  9. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Mein Hirn kann soviele Details sowieso nicht verarbeiten.
     
  10. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: UHD-Referenzmaterial vorgestellt: Best Of 4K

    Die "Best of 4K" ist von der reinen Bildqualität in Ordnung, wenn auch nicht überragend. Die Frechheit ist dabei, dass das nur erweiterte Trailer ihres Programms sind. Im Grunde ist das also Werbung.

    In dem Programm wiederum haben die meisten Titel eine unterirdische Datenrate, bieten also für UHD z.T. noch weniger als You Tube und da ist das Niveau meist schon nicht besonders.

    Grundsätzlich muss ich Scholli zustimmen. Die Schwankungen im Angebot sind schon beträchtlich. Man muss da nach Perlen suchen, die möglichst noch ihre Originaldatenrate haben. Demos der TV-Produzenten sind da meist recht beeindruckend.

    Ich selbst führe meist eigene UHD-Aufnahmen vor. Da gibt es nicht nur eine sehr gute Bildqualität, sondern dann auch noch einen persönlichen Bezug.
     

Diese Seite empfehlen