1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD-Receiver von Technisat im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.862
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der Februar-Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN nehmen wir den Ultra-HD-Receiver des Herstellers Technisat unter die Lupe und zeigen zudem auf, wie gut sich Digitalradio in Deutschland entwickelt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der Terchnisat Receiver hat kein gutes Zusammenspiel mit dem Sony Bravia X8505C 4k TV. Habe selbst beide Geräte, bei UHD in der Auflösung 2160 gibt es das Fernsehbild ganz in grün. Trotz HDMI2 Verbindung. Viele User bemängeln dieses Problem auch in Foren und bei Amazon. Technist ist bis heute nicht in der Lage, dieses Problem per Software- Update zu beheben. Auch einige Besitzer von Panasonic 4k Tv bemängeln diesen Zustand. Soetwas darf es bei einem Preis von 369,00 Euro (Variante ohne HD+) nicht geben. Aber so ist das heute, es wird alles unausgereift auf den Markt geschmissen, der Kunde ist die Testperson und ärgert sich erst ein Jahr herum, bis er ein akzeptabeles Gerät nutzen kann.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.810
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    So groß wie eine Zigarettenschachtel? Da ist ja gar nicht genug Platz für die Anschlüsse!
     
  4. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Mit der Zigarettenschachtel ist der DVB-T2 Empfänger mit dem Namen Proton T625 gemeint. Der Technisat heißt STC (+).
    Ob das nun am STC oder am Sony liegt ist noch nicht raus. Es ist schon sehr auffällig, dass fast alle Sony-Besitzer die Probleme haben, die meisten anderen aber nicht. Bei mir läuft alles glatt - von Kleinigkeiten abgesehen, die ich ja in meiner Besprechung in dem Thread im Technisatforum genannt habe. Es ist ja bekannt, dass bei Sony mit ihrem Android-System auch sonst eine Menge schief gelaufen ist, was sie auch erst nach und nach in Ordnung bringen.
     
    André78 gefällt das.
  5. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich hatte mal gelesen das es mit einem Bluray-Player und Sony Schwierigkeiten gab. Der Grund war das Sony vor 2 Jahren irgend einen Algorithmus umgestellt hat das das Zusammenspiel der HDMI Verbindungen regelt. Da gabs auch nur grüne Bilder. Manche Zuspieler hatten da richtige Probleme.
    Z.b. war der Yamaha AV Receiver betroffen.

    Kann mir gut vorstellen das das evtl. hier auch was mit zu tun hat. Die backen da bei Sony ihr eigenes Süppchen.

    Das soll aber nicht heissen das ich Technisat in Schutz nehme. Diese Firma hat mich schon nerven gekostet. Da reifen die Produkte tatsächlich beim Kunden und sind erst ca. 1 Jahr nach Markteinführung so richtig zu gebrauchen
     

Diese Seite empfehlen