1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD gratis und die Frage: LCD oder OLED?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.849
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der brandneue Ambilight-TV von Philips? Oder doch der OLED von LG oder Panasonic, Sonys LCD-LED oder die aktuelle SUHD-Generation von Samsung? Kurz vor Weihnachten sollten Sie sich genau überlegen, welcher Großbild-Fernseher unter den Baum kommt. Wir haben zudem das passende, kostenlose Geschenk für Sie, um den neuen Ultra-HD-TV gleich mal zu testen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.572
    Zustimmungen:
    2.218
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich denke mal dieses Jahr ist UHD und vorallem OLED nur was für echte Enthusiasten.

    Aber vorallem die Entwicklung bei den OLED Geräten bleibt natürlich spannend und so ab 2017 oder 2018 könnten sie dann auch für den Massenmarkt intressant werden, und bis dahin kommen dann auch die ersten HDready Geräte in ein Alter wo sie ersetzt werden müssen.
     
    Hose gefällt das.
  3. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    3.203
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Bei der Gelegenheit: Wie ist es mittlerweile um die Lebensdauer von OLED bestellt?
    Meines Wissens war das doch immer ein Manko.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.954
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Da wird man noch keine Aussage treffen können da es ja keine Langzeitstudien darüber gibt.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich werde auf OLED warten. Wenn ich kontrastreiche Bilder auf meinem alten Sony Tablet (sehr gutes LCD Display) und auf dem Galaxy Tab S2 (Amoled) vergleiche, dann sieht man erstmal wie schlecht das LCD Bild ist, welches mir vorher immer sehr gut vorkam. Gerade Bilder die viel Schwarz enthalten sehen einfach umwerfend aus. NAchdem ich die Tablets vergleichen konnte, stand für mich fest dass der nächste Fernseher ein OLED wird. Mir kommt heute kein LCD mehr ins Haus, da reicht mir mein alter. Und was Spiele angeht kommen Mitte nächsten Jahres sowieso die VR Brillen, da bin ich mal gespannt wie die Umsetzung von 3D Blurays auf einer VR Brille funktioniert. Vielleicht bringen die VR Brillen eine überraschende Wende auf dem Fernsehmarkt. Theoretisch sollte man mit einer VR Brille echtes Kino-Feeling simulieren können, also eine riesengroße Leinwand in entsprechender Entfernung. (Und bei Bedarf ein störendes Publikum sicher auch, falls das jemand braucht)
     
    atomino63 gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.954
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und dann noch eine Wurfmaschine die dich mit Popkorn bewirft. :D
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mal ganz ernst, mit einer VR Brille und einer Spielekonsole die Blurays abspielen kann, kannst du dich mit deinen Freunden gemeinsam zum Kino verabreden und dabei zuhause auf der Couch sitzen bleiben. Deine Freunde neben dir, der Film vorne auf einer großen Leinwand, ihr könnt euch unterhalten... wenn ich so drüber nachdenke könnte das tatsächlich eine ernste Alternative zum Fernseher werden. Vor allem der soziale Aspekt könnte da interessant werden. Haben die Entwickler da überhaupt schon dran gedacht? Ich sehe nur Demos von 3D Spielen, aber der gemeinsame Kinoabend mit Freunden sollte genauso möglich sein.
     
  8. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    2.852
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und bitte die Coladusche nicht vergessen. :D
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.932
    Zustimmungen:
    5.545
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich suche gerade neu, aber werde mich wohl erst nach Weihnachten entscheiden.
    Und dann wirds wohl ein klassischer LCD/LED in HD-Auflösung werden.

    OLED ist noch zu früh und auch zu teuer und 4K benötige ich nicht bei meinen Zoll-Größen und Sitzabständen in Berücksichtigung mangelnder Inhalte.

    Übrigens fällt mir auf, immer mehr aktuelle TVs können kein 3D mehr an. Es hat sich schlicht nicht durchgesetzt. Das kann auch mit 4K passieren.
     
    PC Booster und Mario789 gefällt das.
  10. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.248
    Zustimmungen:
    2.852
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ein LCD-Fernseher kommt mir (vorerst) auch nicht ins Haus.
    Solange der Plasma im Wohnzimmer funktioniert werde ich ihn nicht gegen einen LCD ersetzen. Ich warte lieber bis OLED endlich marktreif ist, aber das ist wie bereits mehrfach erwähnt eine Art Fusionskonstante. ;):D

    Falls der Plasma(8 Jahre alt) nächstes Jahr das Zeitliche segnen sollte, wird es wohl leider ein LCD werden.
     

Diese Seite empfehlen