1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD Digit ISIO STC +

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von marathonmenni, 18. März 2017.

  1. marathonmenni

    marathonmenni Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe den neuen UHD Digit ISIO STC + Receiver nach 3 Tagen bekam ich Bild Störung aber nur beim ZDF.
    Es entstanden kleine Blitze und das Bild wurde immer schlechter (Klötzchenbildung ) . Alle anderen
    Sender waren Super. Habe den Receiver gegen meinen Vorgänger Digit ISIO S2 HD wieder getauscht.
    Alles war wieder in Ordnung.
    Habe dann den Receiver zum Händler gebracht dort wurde er gegen einen neuen ausgetauscht.
    Neuen Receiver wieder angeschlossen das alte Problem war wieder da. Was nun.??
    Das Problem habe ich gelöst in dem ich bei der neu Installation gefragt wurde ob ich die Auflösung von
    2160.i übernehmen möchte, diesmal habe ich nein gesagt. Meine Bildeinstellung war vorher 2160.i
    jetzt habe ich auf 1080.i eingestellt und sie da ein super Bild und das ZDF ist wieder OK.
    Warum kann der Receiver nicht die 2160.i verarbeiten obwohl er mir das doch anbietet.?
    Hat jemand das auch.?
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.958
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Siehst du eigentlich einen Unterschied zwischen den beiden Auflösungen? Nutzt du den Receiver an einem 4K TV?

    Gruss
     
  3. marathonmenni

    marathonmenni Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo PC Booster,
    ich sehe keinen Unterschied zwischen beiden Auflösungen.
    Ich nutze den Receiver an einen 4K TV
    Gruss
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    2160 p geht dann auch nicht, oder?

    Was ist mit den anderen Programmen die auf dem Transponder vom ZDF sind.
     
  5. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    imarathonmenne@
    wenn es der 2. ist kann es eigentlich nicht an der HW liegen denke ich mal ,
    ist die Aktuelle FW überhaupt installiert (3315)? die Alte hat nämlich bei DVB T2 HD einen Bug ,(aber auch die 3315 hat noch paar Fehler )
    1.)Du hast hoffentlich nicht den Fehler gemacht und die Sender Liste/Einstellungen vom Alten importiert das soll man nicht machen das kann zu Felsfunktionen führen,
    wenn ja komplett Zurücksetzten und alles von Hand Neu machen einstellen .

    2.)ist vielleicht ein Bug in der FW ? ich habe ebenfalls einen Samsung 4K TV aber diese Probleme nicht , stellt mal beim STC + Auflösung auf nativ und HDCP von Auto auf an, Dual Verschlüsslung auf AN
    ob das Problem dann noch ist ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2017
  6. marathonmenni

    marathonmenni Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,
    bei der 2160p Auflösung ist die Bild Störung ganz schlimm bei der 1080p Auflösung kommt es nur zeitweise zu Bild Störungen.
    Alle anderen Programme vom ZDF sind OK.
    Der Receiver wurde auch schon mal auf Werkeinstellung zurück gesetzt. kein Erfolg.
    Der Receiver war ja auch schon bei TechniSat es wurde eine neue Software aufgespielt.
    Habe nun wieder meinen alten HD Xtra Digit ISIO S2 angeschlossen und das Bild ist super.
    Was soll ich denn sonst machen.
     
  7. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    1.)Du hast hoffentlich nicht den Fehler gemacht und die Sender Liste/Einstellungen vom Alten importiert das soll man nicht machen das kann zu Felsfunktionen führen,
    wenn ja komplett Zurücksetzten und alles von Hand Neu machen einstellen .


    auch bei verschieden FW Versionen kann es Probleme geben mit Import der Einstellungen/Kanal Liste , von einer davor gemachten FW Version , das stand mal irgendwo im Web so und das ist auch glaubwürdig bei manch mal Funktion dazu gefügt oder verändert werden .

    Es wurde auch gefragt ob 4k Inhalte problemlos funktionieren
    (z.b. Astra by HD + UHD Demo Sender )
    diese sind von Daten Strom noch aufwendiger als HD 720/p Inhalte .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
  8. heinz-willi

    heinz-willi Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    HDMI-Kabel mal gewechselt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
  9. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Quatsch mit dem HDMI Kabel hat das nichts zu tun weil es nur auf einem Sender ist
    und das beim Technisat bei liegt reicht grade noch für 4k aus , wenn davon ein langes nimmt gibt es bei UHD Probleme da muss dann die besseren kaufen,
    ZDF ist nur 720/p .
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aber wird mit 4k auf den TV übertragen!
    Ja, ja....
     
    seifuser und KeraM gefällt das.

Diese Seite empfehlen