1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UHD DIGIT ISIO STC Aufnahmeprobleme bei ÖR DVB-T2 Sendern

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von flinki, 6. Februar 2018.

  1. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo, habe mir genanntes Gerät zugelegt und Probleme bei Time-Shift und Aufnehmen von ausschließlich ÖR DVB-T2 Sendern. Das äußert sich so das z.B. bei Time-Shift zunächst nach drücken der Pause-Taste das Programm wie gewollt stehen bleibt, soweit so gut. Will man die Sendung dann weiter sehen hört man nur den Ton der wie "abgehackt" klingt, das Bild bleibt aber weiterhin stehen. Abhilfe schafft nur das umschalten auf einen anderen Sender und dann wieder zurückschalten auf den eigentlichen Sender. Erst dann läuft die Time-Shift Aufnahme fehlerfrei.
    Will man die Sendung normal aufnehmen, also über die "Aufnahmetaste", bleibt auch das Bild stehen nur den Ton hört man "abgehackt" weiter laufen.
    Bei den gleichen Sendern, aber diesmal über SAT funktionieren Time-Shift und normale Aufnahmen ohne Probleme.
    Ist der Fehler bekannt, gibt es eine Lösung?

    Gruß, flinki
     
  2. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Noch eine Feststellung dazu. Beim umschalten von einem DVB-T2 Sender zu einem anderen kommt erst der Ton aber das Bild bleibt für ca. 5 Sekunden schwarz. Bei SAT-Sendern besteht auch das Problem nicht.

    Gruß, flinki
     
  3. beocom3

    beocom3 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich glaub, bei meinem STC treten die von Dir beschriebenen „Fehler“ genauso auf. Das liegt wohl daran, dass die HEVC Kompression den Prozessor ganz schön fordert. Ein Software-Update wird wohl nichts bringen. Vor allem ist die Entwicklungabteilung scheinbar eh überlastet.
    Ich hab gelernt damit umzugehen.
     
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das Euch das erst jetzt nach einem Jahr auffällt :cool: mir ist das schon seit der letzten FW B aufgefallen, das liegt an der FW hatte ich schon oft ich es hier gesagt,
    FW 3315 installieren danach HW Reset Sender Neu einrichten ist der Fehler garantiert weg > bei DVB T2 HD,
    die 3315 geht einigermaßen gravierende Fehler konnte ich da keine finden,
    nur das mit dem PVR Test geht da nicht ist aber nicht weiter schlimm .
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018
  5. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nein das ist was anderes denn die UHD Sender machen keine Probleme via Sat TV
     
  6. beocom3

    beocom3 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Firmware als Ursache? Bei den Digipal dauert es auch etwas bis das Bild erscheint nach dem Umschalten.

    Ich kann damit leben.

    Mittlerweile ist es bei Technisat echt schlimm. Die Digipal haben immer noch verschiedene Software-Fehler, obwohl sie schon über ein Jahr am Markt sind. Es dauert ewig bis ein Update kommt und dann kann es passieren, dass das Update endlich schwere Fehler behebt, aber gleichzeitig Funktionen zerstört, die vorher fehlerfrei liefen.

    Ich denke, es ist besser, wenn sie die Digit Isio STC so lassen, bevor Sie wieder Fehler einbauen. Ich kann mich noch erinnern, dass der STC auch den Freenet Connect Empfang per Update erhalten sollte, woraus auch nichts wurde. Scheinbar haben Sie den Support schon eingesteltlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018
  7. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Klar gesagt die Älter FW 3315 läuft bei mir wesentlich besser und zuverlässiger als die letzte grade im DVB T2 HD betrieb auch gleichzeitig mit Sat TV 2 x PVR,
    so lange es keine besser gibt bleibt die 3315 drauf :)
    Bei DVB T2 dauert das Umschlaten nur einen kleine Tick länger als bei Sat,
    weil bei DVB T2 kein SFI Update aktiviert habe nur bei Sat deshalb wohl,
    habe bei DVB T2 und Sat die gleiche Reihenfolge der ÖR TV Sender.

    Die letzte FW ist Schrott !
    man kann meist auf die Ältere FW zurück habe ich ja auch gemacht,
    immer schön mit dem PC runter laden und die Ältere FW aufheben wenn die einigermaßen gut war .
    Mal abwarten ob die Neue Fehler einbauen immerhin sind die jetzt schon 1 Jahr am rum werken Neues FW Update , der STC + der UHD + ist das ein zigste was TS für UHD und DVB T2 derzeit hat .
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018
  8. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.171
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Kannst du nicht verständlicher schreiben? Es ist sehr anstrengend deine Beiträge zu lesen.
     
    Viewer 1 gefällt das.
  9. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    7.370
    Zustimmungen:
    7.590
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Gigablue UHD 4K Quad mit Image TeamBlue 6.2
    Samsung M9500/EN (UHD-Player)
    Samsung UE50JU6850 (TV)
    Gigablue UHD 4K Quad mit Image TeamBlue 6.2
    Sky Abo, bis auf Sport und Fußball
    Dies sag ich schon seit Jahren! Aber es gibt hier einen User, der das gut finden und noch verteidigt.
     
    PC Booster gefällt das.
  10. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe das Teil erst eine Woche.;) Das mit der alten FW werde ich aber probieren.
    Wobei mir das verzögerte Umschalten nicht sooo stört, aber das Time-Shift und Direktaufnahme nicht korrekt funktioniert, das stört.

    Gruß, flinki
     

Diese Seite empfehlen