1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS913 + ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von VolkerMa, 7. Mai 2012.

  1. VolkerMa

    VolkerMa Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    in Planung
    Anzeige
    Habe den Kathrein-UFS913 frisch installiert (Twin-Tuner im UniCable-Betrieb) und möchte meine Portable Hard Drive Disc Transcend 500GB als ext. Festplatte für Time-Shift und Aufnahmen nutzen. Disc angeschlossen über USB, wurde erkannt und vom USF913 entspr. meinen Angaben der Größenangaben für TimeShift, Medienverwaltung, etc. formatiert im FAT32.
    Wenn ich TimeShift starten will, Medienverwaltung o.ä. bekomme ich die Aussage: Schließ erst mal ne Disc an!!! bzw. Keine Disc vorhanden!!!
    Die ist aber NOCH IMMER dran....
    Jemand ähnliche Erfahrungen? Weiß jemand Rat?
     
  2. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UFS913 + ext. Festplatte

    Kathrein verwendet eine spezielle Formatierung (nicht FAT32). Wurde die HDD einrichtet (Archiv-Festplatte einrichten) und formatiert von UFS913?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2012
  3. VolkerMa

    VolkerMa Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    in Planung
    AW: UFS913 + ext. Festplatte

    Ja, war ganz neu, angeschlossen und dann Menue aufgerufen. Von UFS913 formatiert. Mit entspr. Angaben (10GB Mediacenter, 15GB TimeShift, Rest Archiv). Am PC angeschlossen wird aber unter Eigenschaften 'FAT32'-Formatierung angezeigt.
     
  4. VolkerMa

    VolkerMa Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    in Planung
    AW: UFS913 + ext. Festplatte

    Habe es nochmal versucht mit einer zweiten Platte der gleichen Art probiert, klappte aber nicht. Hätte wohl AUS-schalten müssen. Dann aber noch mal die Start-Prozedur mit der alten Platte - und??? es hat geklappt. Die Platte wird erkannt, kann genutzt werden, TimeShift funktiniert und Vor- bzw. Rücklauf bis zur 32-fachen Geschwindigkeit. Also in dieser Hinsicht ab sofort ALLES OKI!!!
    Weiß nicht wieso das vor 2 Tagen nicht funktionierte - naja, nun alles OK.
    D A N K E !!!
     
  5. 314159

    314159 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    UFD 580
    AW: UFS913 + ext. Festplatte

    Danke für die Rückmeldung.
     

Diese Seite empfehlen