1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS821 und Monoblock LNB, wie!

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von cyberkasper, 27. März 2006.

  1. cyberkasper

    cyberkasper Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe ein großes Problem!
    Ich habe hier zu Hause folgende Komponenten:
    1 Kathrein UFS 821
    1 Inverto Quad-Monoblock LNB, 6Grad voreingestellt
    1 85er Gibertini SAT-Spiegel
    4Fach geschirmtes 100db Kabel

    Meine erste Frage:
    was genau muß ich einstellen am Kathrein im Menü wenn ich Astra19,2 und Hotbird13 empfangen möchte?
    Reihenfolge der Satteliten egal?
    22kHz Signal?
    DiseqC 1von 4für Astra und 2von4 für Hotbird oder andersrum?

    Meine zweite Frage:
    welcher Kopf kommt denn nun in den Feedhalter der Linke (Hotbird) oder der Rechte (Astra) richtungen jeweils von hinter dem Spiegel.

    (bei nem Suchlauf mit den bisher gemachten einstellungen bekomme ich komischerweise Sender von scheinbar beiden Satteliten aber über einen Kopf??? aber nur ein paar)

    :eek:was hat das mit dem Tilt auf sich? ich kann ja die zwei LNB's nicht zueinander verdrehen.
    Welchen Horizontalwinkel brauche ich, den von Astra oder den von Hotbird?


    Fragen über Fragen,
    bitte helft mir.


    Danke fürs geduldige lesen,

    Volker


    Anmerkung, ich sitz hier in der nähe von Bremen
     
  2. cyberkasper

    cyberkasper Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    41
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie?

    Hallo!

    :winken:keiner da, der mir auch nur ein bischen weiter helfen kann???:winken:



    nachträgliches editieren des Titels ist leider nicht möglich, vielleicht kann einer der Moderatoren das Ausrufezeichen durch ein Fragezeichen ersetzen.
     
  3. cyberkasper

    cyberkasper Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    41
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    Hi,
    hat sich erledigt!
    Ich hatte heute nen Fernsehtechniker da, nun funzt es.
     
  4. ralphgross

    ralphgross Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    37
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    Hi,

    ich habe exakt das gleiche problem.
    Kathrein UFS821 + Inverto Quad monoblock LNB:mad::mad::mad::

    Ich habe das Problem, daß der Receiver beim Suchlauf alles findet aber anschließend sind die Transpondereinstellungen wieder rückgesetzt und Fernsehen ist unmöglich (receiver is upgedated 1.01).Die Senderinfo ist aber zu sehen und Info zum aktuellen Programm. Wenn ich den Transponder manuell ändere sind Bild und Ton im Vorschaufenster OK, beim nächsten Tastendruck ist alles wieder weg. Eigentlich tippe ich auf ein Problem im Receiver (Software).

    Ist Ähnliches bekannt ??? Verstehen sich beide Geräte etwa nicht ??? hat jemand einen Tip???
    Wo kann man noch Hilfe bekommen außer 0900_Hotline?
    Die Inverto LNB's laufen doch mit allen Diseq Receivern unabhängig vom Hersteller ??? :mad:

    Bitte dringendst um Hilfe!!!
     
  5. cyberkasper

    cyberkasper Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    41
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    Hi ralphgross,
    also wie gesagt, bei mir funktioniert es einwandfrei.
    Ich habe grad mal ein paar Daten der Einstellungen aufgeschrieben:
    Hauptmenü->Intallation->Antennen Einstellungen:
    Dual Modus
    Tuner 1 (bei Tuner 2 das leiche):
    Satellit 1= Astra
    LNB= Universal
    22kHz Signal= Aus
    Disecq = 2 von 4
    Satellit 2= Hotbird
    LNB = Universal
    22kHz = Aus
    Disecq 1 von 4

    Meine Schüsel ist auf Hotbird ausgerichtet, das heist der Schielende Teil ist für Astra.

    gruß,

    Cyberkasper
     
  6. ralphgross

    ralphgross Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    37
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    Danke vielmals Cyberkasper,
    habe aus Verzweiflung den analogen Kram gerade wieder montiert. Morgen früh wird wieder umgebaut und ich probiere Ihre Einstellungen. Ich hatte bisher die gleichen Einstellungen mit dem Unterschied, daß Astra und Hotbird vertauscht waren und 22kHz eingeschaltet.
    Mich interessiert eigentlich auch das WARUM. Es gibt einfach zu wenig Infos.
    Herzlichen dank nochmals.
    Gruß Ralph

    PS: Hab ich fast vergessen: Wie sind die zugehörigen Transpondereinstellungen ? und bleiben die erhalten ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2006
  7. UFDuser

    UFDuser Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    178
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    @ralphgross

    Was für Transpondereinstellungen ? Man muss doch an den Transponderdaten gar nicht rumspielen.
    Es funzt doch eigentlich ganz einfach. LNB montieren ausrichten Receiver anschließen. Dann Erstinstallation durchführen. Dabei gibt es automatisch ein Sendersuchlauf. Nach Abschluss der Erstinstl. sollte dann auch ein Bild da sein, ansonsten wäre beim Sendersuchlauf nichts gefunden wurden.

    mfG
     
  8. ralphgross

    ralphgross Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    37
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    :winken:Also, ES FUNZT JETZT !!!!:winken: Vielen Dank Cybercasper !!! Jetzt gehts mir wieder gut. Die Einstellungen hauen hin. Warum genau ist mir zwar nicht klar-irgendwann krieg ich's schon noch raus. Weder Kathrein noch Inverto dokumentieren Ihre Produkte damit der User damit klar kommt. :wüt:

    Hi UFDuser,
    am UFS821 werden die Transponder manuell gesucht-ist so. Die Einstellungen für (Inverto) Monoblock -LNB's sind bei Kathrein nicht dargelegt, obwohl reichlich Einstellungen zu tätigen sind. Soll man sich wohl über die 0900-hotline holen. :wüt: Siehe oben.

    Gruß Ralph
     
  9. ralphgross

    ralphgross Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    37
    AW: UFS821 und Monoblock LNB, wie!

    Hallo Cybercasper,

    noch eine Frage. Ab wo fangen denn bei ihnen die Eutelsat -Programme an . :eek: Ich habe den Verdacht das meine Antenne nicht richtig eingestellt ist. Ich sehe immer nur ASTRA ASTRA ASTRA.

    Gruß Ralph
     

Diese Seite empfehlen