1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 923 oder doch 922?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von gepa74, 3. März 2012.

  1. gepa74

    gepa74 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Folgende Problematik:
    Ich such einen Sateliten Receiver mit Festplatte, Twintuner, HDTV, etc.
    Es soll an diesem Receiver auch meine SKY Karte laufen (Verschlüsselung V13).
    Bis jetzt gefällt mir auf Grund der Berichte ein Kathrein UFS 923, der würde ja funktionieren wenn ich mir dazu ein Unicam Modul mit Firmware 5.23 dazukaufen würde.

    Mein Problem ist, alle neuen Receiver haben ja das CI+. Warum soll ich mir das anschaffen? Das hat doch null Vorteile für mich als Kunden. Hab ich dann nur die Möglichkeit auf den "veralteteten" UFS 922 zurück zu greifen? Hat das wiederrum Nachteile?

    Was würdet Ihr kaufen?
    Ich will neben SKY auch eine HD+ Karte laufen lassen...

    Vielen Dank für Antworten

    Gruß

    GePa
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: UFS 923 oder doch 922?

    Willkommen im Forum
    wenn es den noch UFS922 gibt und der Preis nicht exorbitant für ein Neugerät ist, kann man zuschlagen. Ansonsten wäre aus dem hause Kathrein noch der UFS913 (Twin mit externer Festplatte) zu nennen. Andere Hersteller von Linux Receivern wie z.B Dream, VU.... sind natürlich viel variabler.
     
  3. gepa74

    gepa74 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 923 oder doch 922?

    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Also ich bin nicht fixiert auf Kathrein, hatte die nur durch Testberichte als "besonders" kaufenswert gefunden.

    Wichtig ist halt nur, dass ich die SKY Karte ans Laufen bekomme und auch HD+ empfangen und afnehmen kann ohne die CI+ Probleme.

    Gibt es denn vernünftige aktuelle CI Geräte?
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: UFS 923 oder doch 922?

    Na dann schau mal die fünf Seiten durch, da gibt es brauchbares http://forum.digitalfernsehen.de/fo...itenreceiver-ohne-ci-plus-hd-spezifikati.html
     
  5. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UFS 923 oder doch 922?

    UFS922 ist sicher gut, jedoch hardwaretechnisch (CPU,Speicher)nicht auf dem aktuellen Stand. Würde aktuell auch den UFS913 vorziehen, der hat übrigens auch Linux als Betriebssystem und Festplatte extern einzusetzen, als die überteuerten eingebauten HDDs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2012
  6. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: UFS 923 oder doch 922?

    Es gibt nächsten Monat einen kostengünstigen Receiver,den Coolstream Neo Twin,der hat 'nen CI-Schacht und kostet auch nicht viel !

    :):)
     
  7. Stefan S

    Stefan S Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 923 oder doch 922?

    Bin zur Zeit auf der suche nach einem digitalen Twin Sat Receiver mit Festplatte und der Möglichkeit die Aufnahmen auch zu schneiden und dabei auf den UFS 923 gestoßen. Habe nicht vor HD+oder Bezahl-Fernshen zu verweden. Daher die Frage ob die CI+ Schnittstelle auch nachteile habe kann wenn sie gar nicht benutzt wird?
     

Diese Seite empfehlen