1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 922 wie funk. Timer Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Bastler72, 30. Juli 2011.

  1. Bastler72

    Bastler72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe mir den US 922 zugelegt und bin bis jetzt (3Tage) SEHR zufrieden.

    Nun wollte ich etwas in der ARD(HD) aufnehmen. Das EPG liefert keine Daten! Beim ZDF HD ist es das Gleiche.
    Nun wollte ich die Programierung manuell durchführen.

    Zu meiner Schande muß ich gestehen, habe ich nicht herausgefunden wie das geht. Ich konnte auch in der Bedienungsanleitung nix finden.
    Bin ich blind?:D
     
  2. Road Runner

    Road Runner Silber Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: UFS 922 wie funk. Timer Aufnahme

    Hi, drück mal die Aufnahmetaste, dann wählst du bei Aufnahme - später, und trägst die zeit ein,
    schau mal ob tvtv für ARD aktiviert ist, OK drücken-TVListe bearbeiten-OK-
    dann siehst du es, wenns aus ist wieder Bearbeiten drücken und dann einfach aktivieren
     
  3. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: UFS 922 wie funk. Timer Aufnahme


    Hallo Bastler72

    Schalte den EPG (tvtv) über das Menü mal aus, unter Menü > Einstellungen > Benutzerdefinierte Einstellungen > EPG-Einstellungen, da dann EPG-Aktualisierung auf AUS stellen. Danach das Menü verlassen, dann den gleichen Pfad wieder tvtv auf EIN stellen.
    Nun die Kathi mit der Fernbedienung ausschalten und der EPG wird, sollte, jetzt geladen werden.
    Wenn das erfolgt ist solltest du, wie Road Runner schon geschrieben hat, überprüfen ob der tvtv für die Sender aktiviert ist.
    Dies, OK Taste, Taste REC, OK Taste, in der Senderliste sollte das tvtv Symbol farbig sein und nicht durchgestrichen sein. Zum Aktivieren auf den jeweiligen Sender in der Senderliste gehen und dann Rec Taste drücken in der folgenden Einblendung tvtv ein wählen und mit OK Taste bestätigen.


    Tschau und Grüße, Frank.
     
  4. Bastler72

    Bastler72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 wie funk. Timer Aufnahme

    Ok, DAS habe ich auch gefunden.
    Aber ich kann ja nur Minutenweise "vorspulen". Was ist wenn ich etwas in mehreren Tagen programieren möchte.

    Mir fehlt eine Menüpunkt, wo ich Sender, Tag , Startzeit, usw. per Hand eingeben kann.

    TvTv geht ja auch nur 2 Wochen im voraus. Was ist wenn ich etwas in 3 Wochen programieren möchte.
     
  5. w-dererste

    w-dererste Junior Member Premium

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Schwaiger DSR 1080
    Philips LCD 32PF9986
    Loewe Xelos A 26 DVB-S
    AW: UFS 922 wie funk. Timer Aufnahme

    Hallo,
    in der BA ist auf Seite 69 beschrieben, wie das geht.

    Viele Grüße
    kathfan
     
  6. Bastler72

    Bastler72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 wie funk. Timer Aufnahme

    Ok, vielen Dank.
    Das habe ich überlesen.
    Ich habe in der BA nach einener Karpitel seucht wie: "Timeraufnahme manuell vornehmen."

    Ist es also so, das ich NUR mit EPG programieren kann?
     

Diese Seite empfehlen