1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 922 und Permanente Timeschift

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von cbw07, 3. Februar 2010.

  1. cbw07

    cbw07 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe momentan den Humax 9700. Ich stehe vor der Auswahl eines HD PVR Receiver mit 2 Tuner.
    Aber ich wollte die guten Funktionen vom Humax 9700 auch im neuen Receiver haben. Wie z.B. die Timeshift-Aufnahme.

    Ich habe in der Bedienungsanleitung vom UFS 922 gelesen:





    Im Humax funktioniert die Timeshift-Aufnahme so, wie im folgendem Beispiel:

    Der Humax läuft auf RTL seit 17:00 Uhr.
    Eine Sendung hat um 17:30 angefangen und soll um 18:30 enden.
    Ich komme um 18:00 nach Hause.
    Dann spule ich im Receiver zurück (bis 17:30) und drücke die Taste "Record".
    Ich stelle die Endungszeit (hier 18:30) im einem geöffnetem Fenster und drücke "Stop", um zu RTL-Live umzuschalten (18:00). Aber die Aufnahme läuft noch (um die RTL-Aufnahme zu stoppen, muss ich noch ein Mal "Stop" drücken).

    Danach kann ich auf einen anderen Sender (z.B. ARD) umschalten und gucken bis die RTL-Sendung zu Ende ist (d.h. bis 18:30).
    Wenn ich um 18:30 oder später im Archive auf der Festplatte nachschaue, finde ich dort eine Datei, in der die RTL-Sendung (17:30 - 18:30) aufgenommen ist. Und ich kann sie komplett abspielen.

    Meine Frage:
    Funktioniert die Timeshift-Aufnahme im UFS 922 wie im Humax?
    Ist das so, wie ich beschrieben habe oder ist es anders?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2010
  2. csi

    csi Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    funktioniert viel einfacher.......während dem Timeshift den Aufnahmeknopf
    drücken, dann geht ein Menü auf und dort einfach " von Beginn " auswählen...fertig:),
    umschalten und anderen Sender gucken:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2010
  3. cbw07

    cbw07 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    Was genau wird aufgenommen?
    Von "Beginn" an bis "Jetzt" oder kann ich einstellen bis zu welchem Zeipunkt die Sendung aufgenommen werden soll (wenn diese Sendung noch läuft und erst in 30 Minuten endet)?

    Und was bedeutet "Beginn"? Der Zeitpunkt, in dem ich auf diesen Sender umgeschaltet habe? Oder kann ich gerade zum Beginn der Sendung zurückspulen und von diesem Moment an aufnehmen?
     
  4. csi

    csi Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    das heist von Beginn der Sendung bis zum Ende (wird durchs EPG festgelegt),
    aber auch verlängern ist möglich.
    Natürlich geht das nur, wenn Du schon am Beginn der Sendung auf dem
    Sender gewesen bist, da ja sonst der permanente Timeshift 1000 Programme
    parallel aufnehmen müßte.
     
  5. cbw07

    cbw07 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    Kann ich eine Zeit (oder eine Aufnahmedauer) selbst eingeben, in der die Aufnahme beendet werden soll, wenn keine Information für die Sendung im EPG steht?
     
  6. csi

    csi Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    ja, solange wie Du willst....ich habe vorsichtshalber den Timeshift
    auf 3 Stunden eingestellt...auch das kann man mit der Kathi machen.
     
  7. cbw07

    cbw07 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    Danke.
    Kannst du noch sagen was ist der Unterschid zwischen UFS 922sw und UFS922si?
    Die Preis ist fast gleich, aber welcher ist besser?
     
  8. csi

    csi Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    sw - schwarz

    si - silber
     
  9. technika0

    technika0 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    Ich habe eine ähnliche Frage die Ihr
    mir vielleicht beantworten könnt.

    Mit meinem Technisat HDS2 Plus kann ich
    eine laufenden Aufnahme (z.B.über Timer) diese in der Bibliothek anklicken
    und sie wird mir dann von Beginn an gezeigt.

    Ist das auch bei dem UFS 922 auch möglich?

    Danke für eine Info!
     
  10. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: UFS 922 und Permanente Timeschift

    Hallo technika0


    Um deine Frage mit einem Wort zu beantworten: JA
    Ich habe es schon öfters benutzt, z. Bsp. 20.15 Uhr einen Film oder auch zwei Filme programmiert, dann wärend der Aufnahme(n) um 21.00 Uhr ins Archiv gegangen und den jeweiligen Film mit der Playtaste angewählt.
    Wichtig ist die Kathi UFS 922 mit einer Zuführung von zwei Antennensignalen zu betreiben.

    Tschau und Grüße Frank.
     

Diese Seite empfehlen