1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 910 vs. Vantage 7100

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Papstpimp, 26. April 2009.

  1. Papstpimp

    Papstpimp Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    meine D-Box 2 verweigert ihren Dienst und nun wird es Zeit für einen neuen Receiver. Ich habe ein Premiere-Abo mit S02-Karte und zwei Geräte in der Vorauswahl:

    - Vantage 7100
    - Kathrein UFS 910

    Ich tendiere zum UFS 910 + Alphacrypt Light. In den diversen Foren liest man allerdings über beide Receiver viel und viel widersprüchliches. Totale Begeisterung bis Entsetzen - alles dabei.

    Der UFS 910 wäre besonders wegen Enigma 2 interessant. Ich möchte die Möglichkeit haben, per LAN Internetradio zu hören.

    Gibt es also ein schlagendes Argument gegen den UFS 910? :confused:
     
  2. Papstpimp

    Papstpimp Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    Ich bin von meinem aktuell angeschlossenen 30 EUR-Receiver genervt und habe nun den UFS 910 bestellt :)
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    Ich könnte nicht gegen den Kathrein sagen - aber auch nichts dafür.

    Für den Vantage kann ich bedingt sprechen. Ich habe den NanoXX 9500 HD, der AFAIK ein Clon des Vantage 7100 ist. Die Softwareupdates können sogar untereinander getauscht werden.

    Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden.

    Grüsse
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    ich bin mit meinem Vantage auch mehr als zufrieden und bin ganz froh, dass ich diese ganzen Negativberichte in den diversen Foren nicht gelesen habe, denn dann hätte ich mir die Kiste wohl nicht gekauft. Gut, perfekt isser auch nicht, aber welcher Receiver ist das denn bitte? Ich würde ihn mir defintiv wieder kaufen!
     
  5. Papstpimp

    Papstpimp Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    Ich habe den UFS gestern bekommen und heute zurückgeschickt. Auf HD-Sendern gab es massenhaft Bildstörungen (könnte eventuell an meiner Sat-Anlage liegen, eher aber nicht..) und die SD-Bildqualität hat den Ausschlag zur Rücksendung gegeben.

    Es kann sein, daß dieser Receiver einen Defekt hat - auf jeden Fall ist das Bild einer D-Box 2 mit Scart auf Komponenten-Kabel deutlich besser.

    Aus Geizgründen habe ich nun keinen Vantage, sondern einen Philips DSR 5005 bestellt. Internetradio ist damit natürlich nicht machbar. Ich melde mich wieder, wenn der Philips da ist :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2009
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    Welche FW war drauf?

    Irgendwie habe ich das starke Gefühl einfach nur mit dem Kopf zu schütteln.
    Du weißt schon das die Einstellungen des TV bei einer D-Box am YUV etwas anderes sind als die Einstellungen einer Kathie am HDMI?
    Have A Lot Of Fun.
     
  7. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    die enigma ist bestenfalls eine beta und sollte auch als solche betrachtet werden. schön zum spielen aber in meinen augen nicht wirklich produktiv nutzbar.

    die letzte firmware liegt fast 9 monate zurück. und das bei einem gerät dass noch sehr viele kinderkrankheiten hat.. krankheiten die schon über zig firmwares mitgeschleppt werden.

    es existieren zig hardwarerevisionen mit den unterschiedlichsten effekten. bei einem laufen die kathis völlig problemlos, der andere springt von problem zu problem. ich habe meinen ufs eingeschickt und ein völlig neues gerät bekommen. seitdem sind viele probleme weg, aber eben nicht alle.

    neu würde ich das gerät aber defintiv nicht mehr kaufen wollen.
     
  8. Papstpimp

    Papstpimp Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    Mir ist schon klar, daß (fast) Jeder den eigenen Kauf krampfhaft verteidigt ;)

    Ich habe verschiedene Originalfirmwares auf der Kathrein ausprobiert. Es ist Fakt, daß die SD-Bildqualität der Kathrein-Kiste bei SD schlechter war, als bei der Sagem D-Box 2.

    Es kann ja sein, daß ein zweiter UFS diese Macken nicht hätte. Insgesamt hat der UFS keinen wertigen Eindruck gemacht. Der Batteriefachdeckel wirkt brüchig, die serielle Buchse ist leicht schief montiert.. das alles wäre für mich aber kein Problem gewesen, wenn die Bildqualität gestimmt hätte.

    Ich weiß was mich beim Philips erwartet. Ein Standardreceiver mit vergleichsweise "hässlicher" und wenig könnender Software. Sollte mir das Gerät nicht zusagen, dann geht es auch zurück.
     
  9. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    Ich glaube nicht, dass jeder seinen Kauf verteidigt.

    Ich habe mir einen Topfield TF 7700 HSCI gekauft. War so weit auch in Ordnung. Doch nachdem es Topfield nicht zusammen brachte eine vernünftige Firmware raus zu bringen, mit der die Kiste auch stabil läuft hab ich sie verkauft und würde jedem davon abraten so ein Teil zu kaufen.

    Mit dem NanoXX bin ich jedoch sehr zufrieden. Über die Bildqualität lässt sich streiten. Es gibt doch tatsächlich Personen, die Unterschiede feststellen können, wo es gar keine gibt....

    Grüsse
     
  10. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: UFS 910 vs. Vantage 7100

    ich zähle mich defintiv nicht dazu. für mich war der kauf meines kathreins ein griff ins klo. das einzig schöne an dem gerät ist...dass es relativ wertstabil ist. aber eines verstehe ich wirklich nicht. man wirft dem kathrein ja sehr viel vor... aber die bildqualität zählt ganz gewiss nich dazu. ich würde sogar soweit gehen, dass der kathrein trotz seines alters mit der originalfirmware sogar noch sehr gut im rennen ist. denn im gegensatz zu den meisten anderen receivern spielt er auch 576i zu. die von dir genannte bescheidene bildqualität kann ich nur in einer unverträglichkeit zwischen tv und receiver erklären.
     

Diese Seite empfehlen