1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821: Verzerrungen am oberen Bildrand

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von hugo.dummy, 7. Oktober 2006.

  1. hugo.dummy

    hugo.dummy Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich betreibe meinen Kathrein UFS 821 mit
    a) Beamer Infocus 7205
    b) über A/V Receiver Denon AVR 4306

    Die Video Signale speise ich vom UFS 821 über ein hochwertiges S-Video-Kabel in den Denon. Von dort gehts über HDMI an den Beamer.

    Am oberen Bildrand (ca. die obersten 5-10%) habe ich Verzerrungen. Bei senkrechten Linen im Fernsehbild (Z.B. Häuser, ...) werden die obersten Teilabschnitte "nach links verzerrt/verbogen".

    Der Denon ist wie folgt konfiguriert:
    - Video Convert Mode = ON (interne Farjaduja Videoscaler)
    - Analog to HDMI convert = ON
    - Resolution = 720p
    - Color Space = YCbCr
    - Aspect = FULL

    Am HDMI Kabel vom Denon zum Beamer und am Beamer selbst kann es nicht liegen, da wenn ich DVD-Signale verarebeite, das Bild perfekt ist.

    Bitte um Feedback
    /mike
    hugo.dummy@gmx.de
     
  2. Stef@n

    Stef@n Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    70
    AW: UFS 821: Verzerrungen am oberen Bildrand

    Seltsam. Das hatte ich vor vielen, vielen Jahren mal mit meinem ersten Videorecorder. Aber das war ja Analogtechnik und den Grund dafür habe ich auch vergessen (ist ja lang genug her).
    Verbinde zum Testen doch statt des UFS einfach mal den Y/C-Ausgang deines DVD-Spielers mit dem Denon. Ist das Bild dann einwandfrei?
    Zum Y/C-Ausgang des UFS kann ich nur sagen, dass ich diesen mit meinem Beamer (Sanyo Z3) per nicht ganz so hochwertigem SVHS-Kabel direkt verbunden habe und das Bild gut ist.
     
  3. fanx999

    fanx999 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    119
    Ort:
    94xxx
    AW: UFS 821: Verzerrungen am oberen Bildrand

    Hast Du ein Bild von der Verzerrung?
    Warum nimmst Du nicht den Componenten Ausgang des 821er her?
    Der sollte eigentlich besser (falls er funzt) als S-Video sein.


    Gruss

    FANX
     

Diese Seite empfehlen