1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Heidekrischan, 5. Juni 2006.

  1. Heidekrischan

    Heidekrischan Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    Humax HD 1000
    Pioneer Plasma RDE 436
    Denon AVR 3808
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mit meinem neuen UFS821 auf Premiere ein paar Teile der Miniserie "From the earth to the moon" aufgezeichnet. Leider habe ich es verschlüsselt aufgezeichnet und kann es jetzt nicht entschlüsseln.
    Die ersten 3 Teile vom 2.6. konnte ich mir von der Festplatte am 4.6.nicht anschauen (entschlüsseln)
    Weitere 3 Teile vom 4.6. konnte ich am 4.6. (testweise) anschauen (dabei wurde entschlüsselt) aber heute 5.6. kann ich es nicht mehr??? Der 821 gibt die Fehlermeldung "..sie nicht berechtigt...."

    Gibt es so etwas wie einen Verfall des Schlüsseln (z.B.24h nach der Ausstrahlung)?

    Die letzten 3 Teile vom 5.6. (heute) habe ich ebenfalls problemlos entschlüsseln können (heute) und auch gleich entschlüsselt auf die HD abgespeichert.

    Wie kann ich die ersten 2x3 Folgen nachträglich entschlüsseln?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Grüße
    Heidekrischan:winken:
     
  2. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    Hi,

    liegt an Premiere, es werden regelmäßig die Schlüssel verändert. Du solltest die Aufnahmen zeitnah entschlüsseln, dann gehts.

     
  3. Heidekrischan

    Heidekrischan Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    Humax HD 1000
    Pioneer Plasma RDE 436
    Denon AVR 3808
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    Danke für die schnelle Antwort.
    Gibt es denn einen Trick, die Sendungen dennoch zu entschlüsseln oder kann ich diese löschen?

    Grüße
     
  4. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    Vielleicht mit der Applikation :confused:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=104387

    Gruß
    data68
     
  5. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
  6. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    Welche Applikation hast du denn? :D
     
  7. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    die neuere...
     
  8. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    Hmm, dachte des geht da...
     
  9. Heidekrischan

    Heidekrischan Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    Humax HD 1000
    Pioneer Plasma RDE 436
    Denon AVR 3808
    AW: UFS 821 und Premiere Decodierung nachträglich

    Also kann ich die codierten Aufnahmen löschen oder fällt noch jemanden was ein, um die Premiere Aufnahmen doch noch zu entschlüsseln?:) `
    Applikationen nutzen wohl auch nix oder?

    Vielen Danke auch

    Heidekrischan
     

Diese Seite empfehlen