1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Sost, 26. Juli 2006.

  1. Sost

    Sost Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo habe einen UFS-821 mit verschiedenen Fernseher (Panasonic, Grundig, ...) getestet und immer die selben Probleme (es werden falsche Seiten angezeigt) mit dem Videotext am Fernsehgerät. Ist für mich wichtig da meine Fernsehgeräte Seitenspeicher haben und ich so meine häufig benutzten Seiten einfach immer da hab. Schau da vielleicht 20 mal am Tag nach (Börsenkurse).
    Kennt jemand das Problem? Der Videotext am Receiver funktioniert einwandfrei, auch sonst keine Probleme.
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Moin,

    ja - ich kenne das Problem. Nur ist es wohl eher nicht das Problem des Receivers, denn bisher hatte ich das gleiche mit allen anderen Receiver die ich hatte ebenfalls. Erklären kann ich es mir so: Der Fernseher selbst, bezieht seine Info ja nur über einen Kanal, also i.d.R. über AV. Er weiß also garnicht, ob du nun ARD oder meinetwegen RTL guckst. Trotzdem speichert er die Videotextseiten z.B. 100 200 300 etc. Von welchen Programm diese nun gerade kommen, merkt er erst, wenn eine Weile auf diesem verharrt wird.
    So jedenfalls funktioniert es hier, ich muß erst eine Weile auf dem entsprechenden Programm verweilen, dann irgendwann funktioniert der Videotext.
    Mein Vorteil dabei ist, das mein Fernseher selbst einen SAT-Receiver eingebaut hat. Schaue ich über dem, funktioniert der VT wie er soll.:)

    Was man machen könnte wäre, Kathrein bitten in einer der nächsten Firmware den VT dahingehend zu verbessern, das VT-Seiten direkt abgespeichert werden können. Und irgendwie über ein Menü abrufbar sind.
    :rolleyes:

    Gruß
    Ralf
     
  3. Sost

    Sost Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Nee, ich bekomme keine Seiten von anderen Sendern sondern die Seiten springen einfach gebe ich 201 ein bekomme ich kurz diese Seite angezeigt und dann wechselt er zu einer anderen (meistens liegt diese Seite in der nähe, mal 206, 208, ...). Das mit dem umschalten ist mir klar mache ich aber kaum.
    Aber Danke für die schnelle Antwort
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Hi,

    meinst du nicht, das es die selbe Ursache hat wie die von mir geschildert?
    Müßten sich noch ein paar andere melden, wie sich der TV-Text verhält, wenn er vom UFS eingespeisst wird... :eek:

    Der Videotext vom TV ist sicherlich so konzipiert, das er die Daten vom eigenen Tuner geliefert bekommt.

    Gruß
    Ralf
     
  5. pencoe

    pencoe Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Coesfeld, NRW
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Hast Du einfach mal geschaut, wie es aussieht, wenn Du den VT des Kathrein nnimmst? Ich habe den Eindruck, dass der einfach alle Seiten puffert und nach einer gewissen Zeit auf einem Kanal damit alle VT-Seiten sofort nach Eingabe der Nummer erscheinen. Es könnte natürlich sein, dass das nur bei eingeschaltetem autom. Timeshift klappt.

    Tschüs, Peter
     
  6. Sost

    Sost Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Du bekommst aber dann nach einer kurzen Zeit die richtige Seite angezeigt. Ich bekomme nach kurzer Zeit die falsche Seite angezeigt und das ändert sich dann auch nicht mehr. Heißt ich konnte noch nie eine Seite richtig betrachten da ist sie weg und kommt dann auch nicht mehr. Suche ich dann eine neue Seite, daa gleiche Spiel für eine Sekunde richtige Seite da dann irgend eine andere und so weiter und so weiter. Also kein brauchbares ergebnis.Von daher sicherlich nicht das gleiche Problem kenne dieses Problem auch nur mit dem UFS 821. habe noch einen 580 mit dem funktioniert es. Der zeigt zwar mal wie von dir beschrieben am Anfang die falsche Seite an aber nach kurzer Zeit ist die Seite da und bleibt.
    => nicht das gleiche Problem.
     
  7. Sost

    Sost Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Das funktioniert sehr gut da hast du recht aber mit Seitenspeicher aht der z.B. immer die Seite 201 wenn man den VT einschaltet, ohne das ich was eingeben muß. Die anderen gespeicherten Seiten kann ich dann durch eine einzige Taste aufrufen. Wie gesagt der VT am Receiver funktioniert sehr gut am Fernseher leider nicht
     
  8. pencoe

    pencoe Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Coesfeld, NRW
    AW: UFS 821 Problem mit Videotext, bekannt???

    Ah, dann macht das mit dem Fernseher natürlich Sinn. Ich kenne das mit dem Seitenspeicher vom Fernseher nur so, dass man da einige Seiten zwar speichern lassen kann, dann aber trotzdem immer die dreistellige Nummer eingeben muss, um die angezeigt zu bekommen...

    Tschüs, Peter
     

Diese Seite empfehlen