1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von jck, 20. Januar 2007.

  1. jck

    jck Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage, die vermutlich zwar schon oft hier diskutiert wurde, allerdings konnte ich keinen aktuellen Beitrag finden. Ist es möglich mit dem Kathrin UFS 821 nachträglich Premier zu entschlüsseln und über USB auszugeben? Ich habe die 12 Folgen Rom aufgenommen und ärgerlicherweise ist eine verschlüsselt...mir fällt sonst nur ein über S-Video in die Graphikkarte und dann irgendwie aufzeichnen - hat jemand dafür einen Tipp welche Software gut ist?

    Besten Dank
    jck
     
  2. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

    Hi,

    geht indem du im Aufnahmearchiv auf die entsprechende Aufnahme springst und die gelbe Taste drückst. beim nächsten Standby wir dia Aufnahme entschlüsselt.

     
  3. cyberkasper

    cyberkasper Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    41
    AW: UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

    Tja, ich denke mal das wird ihm nicht viel nützen, da ja im Standby die Applikation nicht aktiv ist;).

    Gruß,

    Cyberkasper
     
  4. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

    auch damit gehts im standby, allerdings muß der Sender eingeschaltet sein von dem aufgenommen wurde....
     
  5. jck

    jck Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    11
    AW: UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

    brauche ich da irgendeine Applikation oder kann der UFS das von vornherein? bin mal sehr gespannt, gerade lade ich noch ein paar Filme runter auf meinen Compie - auch ich ärgere mich, dass keine externe Festplatte per USB 2.0 angeschlossen werden kann...allerdings finde ich das nicht ganz so tragisch wie manche Leute hier, ich mache halt alle paar Monate, wenn die Platte mit wichtigen Sachen voll ist, die ich gerne auf DVD sichern/mitnehmen will, die Kabel ab und trage den Receiver ins Computerzimmer...geht auch.

    Besten Dank erst mal für die Tipps, ich werde berichten ob's funktioniert hat!

    Grüße,
    JCK
     
  6. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

    Applikation? Nein ein Abo....

    Außerdem kann man gleich bei der Aufnahme entschlüsseln.

     
  7. jck

    jck Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    11
    AW: UFS 821 Premiere nachträglich entschlüsseln??

    is klar...aber wenn man zwei Sachen auf Premiere aufnimmt, funzt's nur bei einer! Der Tipp war aber goldwert - hat einwandfrei geklappt und war natürlich so wie beschrieben, kein Prob mit standby oder so...

    Danke noch mal!!
    JCK
     

Diese Seite empfehlen