1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821 Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von fredje, 27. Mai 2006.

  1. fredje

    fredje Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo, :winken:
    suche einen Twin Receiver und schwanke noch zwischen dem Topfield 5500 und dem UFS 821. Hierzu zwei Fragen

    1.) Beim Topfield ist es möglich zwei Sendungen gleichzeitig aufzunehmen und in dieser Zeit sich eine aufgenommen Sendung anzusehen. Ist dies auch mit dem UFS 821 möglich?

    2.) Beim Ansehen einer Aufnahme kann ich beim Topfield durch das einblenden eines Balken innerhalb der einer Aufnahme navigieren. Ist das auch beim UFS 821 möglich? oder kann ich nur durch schnellen Vor,- Rücklauf innerhalb der Aufnahme navigieren.

    Danke............
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Hi "fredje"

    Ja, Du kannst während eine oder zwei Sendungen aufgezeichnet werden:
    - Eine der beiden Aufnahmen ansehen (natürlich von Anfang an ...)
    - Eine beliebige Sendung ansehen die bereits auf der HDD liegt.
    - Eine ANDERE Sendung "Live" ansehen, sofern sie auf einem der beiden für die Aufnahme(n) genutzten Transpondern läuft.
    - Eine ANDERE Sendung "Live" ansehen und dabei die TimeShift Funktion nutzen (spulen, springen, pause, etc.).

    Ich verstehe nicht so ganz was du mit "navigieren" meinst!?
    - Du kannst Dir die "Spielzeitinformationen" über die "I" bzw. "Play" Taste anzeigen lassen.
    - Du kannst mittels beliebig vieler Lesezeichnen Punkte markieren und "fortlaufend" oder "gezielt" dort hinspringen.
    - Du hast einen Bildsuchlauf (2x, 4x 8x, 16x und 24x) zur Verfügung
    - Zeitlupe (nur vorwärts) in 7 Stufen.
    - Ferner in 30sec Schritten (Steuertasten: rechts/links) oder in 10% Schritten (Steuertasten: oben/unten), jeweils vorwärts und rückwärts, in der Aufnahme springen.
    Reicht das aus? :D

    Lade Dir doch am Besten die Anleitung bei Kathrein herunter und lies es vorab mal nach.

    Gruß

    Roland
     
  3. fredje

    fredje Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Hallo RolandD,
    danke für den Tip mit der Bedienungsanleitung werde sie mir mal ansehen.

    Hier eine Grafik von dem "Balken" den man beim Topfield einblenden kann. Mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung kann man dann auf eine beliebige Stelle des Films navigieren...

    [​IMG]
     
  4. Elemental

    Elemental Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Buxtehude
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Ja, sowas gibts beim UFS 821 auch, wenn man während der laufenden Wiedergabe die Play-Taste drückt!

    mfG
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Genau, nur dass der Balken unten sitzt und mehr kann, z. B. ist die Fummelei beim Topfield zum Anfang oder Ende was wegzuschneiden perfekt gelöst. Ausser der Möglichkeit Tap`s einzusetzen gibt nichts was der Kathrein gegenüber dem Topfield nicht kann. Er kann allerdings deutlich mehr und verfügt über Funktionen von denen die Topfields nur träumen können. Ausserdem sind viele Funktionen der Tap`s für den Topfield von Haus aus im Betriebsystem vorhanden. Die wichtigsten Tap`s für den Topfield sind ja vom Grundsatz nur bei Kathrein und Technisat abgeguckt. Kathrein hat ja wohl angekündigt die Linuxteile des Betriebsystems in Kürze offenzulegen, was meinst Du was dann los ist? Die Kiste wird fast unschlagbar.
    Allerdings hat die Kiste auch ein paar Macken. Wie die Topfields ja auch. Fragt sich nur welche man am ehesten erträgt und welche am Schnellsten gefixt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2006
  6. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Bitte was? Woher stammt denn diese Information? Das kann ich kaum glauben... :eek::eek::eek:

    Gruß
    data68
     
  7. fanx999

    fanx999 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    119
    Ort:
    94xxx
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Die Taps beim Topf sind die "Applikationen" beim 821er. Hier handelt es sich meiner Meinung nach um die gleichen Möglichkeiten.
    Gibt zwar noch nicht so viel davon, aber wir sollten optimistisch sein;)


    Gruss

    FANX
     
  8. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Für mich ist klar solange ich mit dem PC nicht auf die Box kommen,
    damit für mich kein Kaufargument.
    Filme überspielen, Timer programieren, Software einspielen usw.
     
  9. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
  10. thensch

    thensch Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    7
    AW: UFS 821 Kaufentscheidung

    Das ist ja jetzt wohl ein Witz. Schau dir mal die Bug/Wish List des Kathrein an. Da stehen viele Wünsche drin, der der Topfield schon lange kann, tw zwar nur mit TAP, aber es geht.

    Hier ein Auszug aus der WishList. Das kann ich mit dem Topfield zB alles machen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=110105
    Die Fernbedienug des Kathrein ist eher unglücklich. So sind viele Tasten doppelt belegt. Den Zeitbalken kann man zB nicht in Live Betrieb einblenden. Das geht nur im Timeshift oder einer Wiedergabe.
    Ein Prozent Sprung ist auch nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen