1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS-821: Illegaler Dateiname beim DVR Manager Upload

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Granny, 30. Dezember 2007.

  1. Granny

    Granny Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Versuche einige Aufnahmen von Premiere Star/TCM vom UFS-821 auf den PC zu übertragen.

    Was sonst problemlos klappt, macht hier Probleme.

    Beim Upload vergibt der DVR Manager (?) einen Dateinamen, der aus dem Beitrag und dem Kanalnamen zusammengesetzt ist. Im Kanalnamen sind aber runde Klammern enthalten, die unter Win beim Dateinamen nicht erlaubt sind. Der Upload wird mit einer Fehlermeldung (Invalid Path) quittiert und der DVR Manager (und damit auch der UFS) hängt sich auf.

    Nach dem Motto "never change a running system" bin ich noch auf FW 1.0.3 und DVR Manager 1.1.0.5.

    Any ideas?

    Granny
     
  2. Granny

    Granny Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    24
    AW: UFS-821: Illegaler Dateiname beim DVR Manager Upload

    ...habe den Kanal gerade umbenannt. Mal schauen, ob das das Problem für künftige Aufnahmen löst.

    Aber was ist mit den Aufnahmen, die bereits auf der Platte liegen?
     
  3. Stef@n

    Stef@n Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    70
  4. Granny

    Granny Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    24
    AW: UFS-821: Illegaler Dateiname beim DVR Manager Upload

    Habe mich für 2. entschieden (Install einer Applikation war mir in der Kürze der Zeit zu unsicher).
    Hat funktioniert! Danke, Stef@n

    Merkwürdig fand ich allerdings, das nach einem Neustart des UFS der Sender wieder den alten Namen trägt.
    Warum?

    Granny
     
  5. Stef@n

    Stef@n Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    70
    AW: UFS-821: Illegaler Dateiname beim DVR Manager Upload

    Das war zu erwarten... Das ist kein Fehler, sondern ein Feature. Die Umbenennung der Sender erfolgt aufgrund einer Funktion namens "Dynamische SI-Verarbeitung". Mach ein Update auf die FW 1.07 - die ist ähnlich gut wie die 1.03. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du auch problemlos wieder auf die 1.03 downgraden. Aber: In der 1.07 gibt es einen Menüpunkt unter "Benutzer-Einstellungen", mit dem du die dynamische SI-Verarbeitung ausschalten kannst.
     

Diese Seite empfehlen