1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFS 821 - gröszere festplatte

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von anzac, 24. Mai 2006.

  1. anzac

    anzac Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    Anzeige
    ich hab' gerade eine 250er platte (Samsung SpinPoint V120CE 250GB (HA250JC)) in meinen receiver gesteckt.
    bisher hab' ich keine probleme gehabt - aufnahme und timeshift laufen einwandfrei. hab' jetzt zum testen zwei aufnahmen gleichzeitig laufen um zu sehen, was der füllstand balken nach einiger zeit sagt um rückschlüsse darauf zu ziehen, wieviel platz auf der platte der receiver tatsächlich verwendet.

    am anfang hab' ich nur durch drücken der sendernummer einen sender anwählen können. erst als ich eine favoriten liste angelegt habe, ist es auch mit kanal +/- gegangen. dabei ist mir auch aufgefallen, dasz die erste favoriten liste, die man anlegt verschwindet (das ist mir diese woche schon einmal aufgefallen, als ich einen werksreset durchgeführt habe).
    ansonsten dürften alle einstellungen (inklusive sender reihenfolge) erhalten worden sein.

    vom gefühl her wird die platte weniger warm als die originale (samsung SP1624N/OMD) aber ich hab' kein thermometer um das zu verifizieren (die neue platte ist aber auch eine mit 5400 rpm). dafür ist sie, was die kopfbewegungen betrifft, deutlich lauter. allerding hab' ich einderseits das acoustic management nicht eingestellt und anderer seits liegt die platte neben dem receiver, wird also nicht durch das gehäuse schall gedämmt (was auch für die geringere temperatur sorgen könnte).

    ich hab' die platte weder partitioniert noch formatiert, sondern einfach so eingebaut wie sie gekommen ist.

    das IDE kabel, das im UFS 821 drinnen ist, macht keinen vertrauens erweckenden eindruck und ist kein UDMA kabel.

    wenn ich ein zwei stunden aufgenommen habe, werd' ich die platte einmal unter linux mounten und schauen wie grosz die partitions sind...
     
  2. anzac

    anzac Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    hab' jetzt 150 minuten aufgenommen und die festplatte ist zu 97% frei.

    dem tip im thread http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=110314&highlight=shell
    folgend hab' ich direkt am receiver ein shell script laufen lassen und das ist dabei heraus gekommen:

    Code:
    df -h
    ------------------------------------
    Filesystem           1k-blocks      Used Available Use% Mounted on
    /dev/hda2              1035692     22512    960568   2% /pvr
    /dev/hda3               521780      1456    493820   0% /program
    /dev/hda5              1035660        20    983032   0% /mnt/mp3
    /dev/hda6               521748        20    495224   0% /mnt/jpeg
    /dev/sda1              1023696      2560   1021136   0% /mnt/usb/0
    
    bei /mnt/usb (das ist der nick vom shellscript tip poster) hat df folgendes gezeigt:

    Code:
    # df
    Filesystem           1k-blocks      Used Available Use% Mounted on
    /dev/hda2               774040     19344    715340   3% /pvr
    /dev/hda3               521780     13588    481688   3% /program
    /dev/hda5              1035660    481220    501832  49% /mnt/mp3
    /dev/hda6               521748      1308    493936   0% /mnt/jpeg
    /dev/sda1               247492         3    247489   0% /mnt/usb/0
    mein USB stick hat 1GB, das kann man an /dev/sda1 erkennen.

    wenn man davon ausgeht, dasz der receiver 3% füllstand (d.h. 97% frei) anzeigt, könnte das mit rundungen die 2% /dev/hda2 widerspiegeln.

    man sieht, dasz alle partitionen, auszer der /dev/hda2 bei beiden gleich grosz sind. wenn mann die /dev/hda2 partitionen ins verhältnis setzt kommt rund 0,75 heraus, wenn man 160GB und 250GB ins verhältnis setzt kommt 0,64 heraus - das könnte also ungefähr passen, wenn man die ungenauen angaben der festplatten gröszen bedenkt.

    ergo würd' ich sagen, dasz der UFS 821 gröszere platten nutzen kann :)
     
  3. yeti.fro

    yeti.fro Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Geisenheim
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    COOOOOL :D

    Dann kann ich den Samsung Mist ja doch rausschmeissen :eek:

    Grs...TC
     
  4. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    Du, deine "ß"-Taste ist defekt. ;)
     
  5. anzac

    anzac Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    die funktioniert bei mir nur im open office writer und ms word...
     
  6. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    @anzac,

    danke für deinen Test. Wirst du die HA250JC fest einbauen? Dann würden mich deine weiteren Erfahrungen (mit aktiviertem Acoustic Management) zur Lautstärke sehr interessieren. So eine Platte liegt von meinem Topfield nämlich noch im Regal und langweilt sich zu Tode...

    Gruß
    data68
     
  7. anzac

    anzac Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    ich hab' mir noch eine HD300LD bestellt, auch eine spinpoint mit 300GB und 7200rpm. die werd' ich dann fix einbauen und wenn die leise genung ist, dann isses die HA250JC erst recht...
    a.
     
  8. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    Moin! :)

    auch von mir ein [​IMG] für deinen Test. Eine (leise) Platte mit 300GB würde mir im Kathrein ebenfalls gefallen. Bin schon gespannt...

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  9. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    @anzac,

    bitte informiere uns, sobald die Platte eingebaut ist, über deine Erfahrungen!

    Noch eine Frage: wurde die Partitionierung und Formatierung nach dem Einbau eigentlich automatisch durchgeführt oder musstest du irgendwas dafür tun?

    Gruß
    data68
     
  10. anzac

    anzac Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 821
    AW: UFS 821 - gröszere festplatte

    werd' bescheid geben sobald die platte geliefert wurde und eingebaut ist.

    ich hab' die platte vor dem einbau nicht behandelt d.h. weder partitioniert noch formatiert. im receiver hab' ich am anfang in der festplattenverwaltung die diversen formatier-menüpunkte aufgerufen.
     

Diese Seite empfehlen