1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFOmicro mit UFD 505

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KarLPraLL, 26. Juni 2010.

  1. KarLPraLL

    KarLPraLL Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    ich bin in eine Wohnung mit einer Einkabellösung von Kathrein gezogen. Unter dem Dach sind 3 EXU544 verbaut und ich habe mir, nach Kathrein Informationen, einen UFD 505 besorgt. Dieser soll ja UFOmico unterstützen.

    Soo... ich habe ihn dann wie in der Beschreibung angeschlossen und ich hatte auch schonmal eine UFOmicro Verbindung, die er mir als OK anzeigte.

    Aber nach einem Neustart des Receivers hab ich wieder keine Verbindung.

    Dann auf einmal hatte ich sogar ein Bild und Ton. Daraus schließe ich, dass meine Anlage soweit in Ordnung ist.

    Hat vielleicht jemand schon ein ähnliches Problem gehabt?? Im Forum kann ich nichts ähnliches finden.

    Bin für jeden Tipp dankbar!!
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UFOmicro mit UFD 505

    Hallo KarLPraLL, herzlich Willkommen im Forum!

    Bei UFOmicro gibt es einen Privacy-Schutz. Damit man nicht ausspähen kann was die drei anderen Teilnehmer gerade sehen, vergibt die Matrix wechselnde Übertragungskanäle.

    Vergleiche mal die Initialisierungszeit mit den anderen Receivern. Ich selbst war bei drei UFOmicro-Anlagen mit meinem MSK 33 in der Fehlersuche involviert, weiß aber nicht mehr wie lange ein normales Einloggen dauert.
     
  3. KarLPraLL

    KarLPraLL Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFOmicro mit UFD 505

    Also da der Receiver der einzige an der Anlage ist, nehme ich mal an, dass der Privacy-Schutz keine Rolle spielt.

    Die Anmeldung hat ja auch mal funktioniert. Nur ich kann beim besten Willen den blöden Receiver nicht mehr anmelden ans UFO.

    Ich hab auch versucht, die EXU544 mal zu reseten aber den Drehschalter, aus der Anleitung kann ich nicht finden. Ist vll ne ältere Version oder neuer...

    Immer noch Ratlos... also bitte mehr Hinweise! Ich will doch so gerne WM schauen.. :LOL:
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: UFOmicro mit UFD 505

    Die Vergabe des Routerkanals erfolgt bei jeder Receiver-Einschaltung neu, egal wie viele Receiver angeschlossen sind.
    Schon mal versucht die Matrix für ca. 1 Minute vom Stromnetz zu trennen?
     
  5. KarLPraLL

    KarLPraLL Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFOmicro mit UFD 505

    Also ich hatte die Matrizen schon so 20s vom Netz aber noch nie ne ganze Minute.. Werde ich mal austesten und dann ne Reaktion geben!!

    Vielen Dank ersma..
     
  6. KarLPraLL

    KarLPraLL Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFOmicro mit UFD 505

    ÄÄHM.. ja das war wohl auch nix... alles *******!!
    Und einen Techniker braucht man sich auch nich leisten, weil ne neue Schüssel aufn Balkon 30 Eier kostet.. das nimmt son Typ ja schon für die Anfahrt!!

    Naja.. wie auch immer.. hau rein!!
     

Diese Seite empfehlen