1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ufo micro und HDMI

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von erazer83, 9. September 2007.

  1. erazer83

    erazer83 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    In meiner neuen Wohnung beziehe ich Sat-TV über eine Schüssel von Kathrein. LNB ist das EXU 544, welches ja bekanntlich einen Ufo-micro tauglichen Receiver benötigt.

    In der letzten Woche habe ich mir nun einen Plasma-TV gegönnt. Der verfügt unter anderem auch über einen HDMI-Eingang.

    Nach nervenaufreibender Suche habe ich bisher aber keinen Receiver von Kathrein finden können, der sowohl über Ufo-micro-Tauglichkeit, als auch über einen HDMI-Ausgang verfügt.
    Da meine Kenntnisse in diesem Bereich aber auch sehr beschränkt sind, hier meine Fragen:

    - Gibt es wirklich keinen Receiver, der beides kann?
    - Welche Anschlussmöglichkeiten habe ich noch, um eine gute Qualität zu bekommen?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Ufo micro und HDMI

    Ich glaube der 822 kann das. Der 910 müsste es auch können. Hab jedenfalls in den Menues was von Einkabelsystem gelesen..
     
  3. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    AW: Ufo micro und HDMI

    Die beiden Geräte unterstützen nur das neue Einkabelsystem von Kathrein. UFOmicro wird bei den neuen Geräten nicht mehr unterstützt. Der Letzte Festplattenreceiver mit UFOmicro war der UFD 580, der hat aber kein HDMI.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Ufo micro und HDMI

    Es gibt mehrere Receiver von Kathrein die UFOmicro unterstützen, auch aktuelle Geräte! Das Ausschlusskrieterium lautet aber wohl eher HDMI! Meines Wissens, bieten nur die HD-Receiver, sowie der neue UFS 790 HDMI.
     
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Ufo micro und HDMI

    ... nur unterstützen die genannten leider nicht das UFOmicro-Einkabelsystem.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Ufo micro und HDMI

    Da hast du meine Antwort nicht verstanden, denn das habe ich auch nicht behauptet! Ist es nicht einfacher, bei Kathrein erstmal nach einem HDMI-Receiver zu suchen und dann zu schauen, ob er UFOmicro unterstützt? Es gibt nämlich deutlich mehr UFOmicro-fähige Receiver von Kathrein als Receiver mit HDMI.
     

Diese Seite empfehlen