1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD580: Time-Shift geht nicht

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von olli14, 7. September 2007.

  1. olli14

    olli14 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo Leute,
    habe mir einen Hyundai HSS880 HCI gekauft (Vorführgerät). Die Festplatte war eingebaut und ist eine 80GB Seagate. Habe auf die schnelle eine parallele Probeaufnahme gemacht, die glaube ich, auch vernünftig aufgenommen worden ist (bin mir da nicht 100% sicher, da mir die Bedienung des Geräts zu dem Zeitpunkt noch nicht ganz klar war und ich von einer einwandfreien Funktion ausgegangen bin). Nun habe ich den Receiver zum Kathrein UFD580 umgebaut. Software jetzt Kathrein 2.05. Die ganzen Aufnahmen sind jetzt Schrott. Ich nehme einen Film auf, beende dann die Aufnahme und will mir den Film dann ansehen und ich sehe nur einen stockenden Film ohne Ton. Hoffe , daß ich nur die Platte formatieren muß. Aber das kriege ich nicht hin. Wenn ich die "Menü" Taste drücke, erscheint das "Hauptmenü" mit "Systemparameter, Installation, Timer usw." Wenn ich dann schnell den Zahlencode 367628580 eingebe, tut sich überhaupt nichts. Mache ich da irgend etwas falsch? Ich gebe die Zahlen sehr schnell ein und habe es auch schon einige Male probiert. Könnt ihr mir helfen?

    Grüße Oliver
     
  2. olli14

    olli14 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    25
    AW: UFD580: Time-Shift geht nicht

    Wenn ich die Zahlenfolge zum Formatieren der Platte eingebe und die Formatierung startet dann, wird das dann am Bildschirm irgendwie angezeigt oder formatiert der Receiver nebenbei?
    Noch eine Frage: um beim Hyundai HSS880 HCI ins NVRAM Clear Menü reinzukommen, soll man im Standby Modus die "Menü" Taste und "Pfeil oben" Taste am Receiver gleichzeitig drücken. Klappt das nicht mehr, wenn ich den Receiver auf Kathrein UFD580 umgebaut habe?

    Grüße Oliver
     
  3. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    Hyundai : Time-Shift geht nicht

    Dein Betreff ist ein bischen irreführend. Scheinbar ist auch nach dem Umbau Dein Hyundai kein vollwertiger Kathrein. Vielleicht solltest Du in einem Hyundai Board nach Hilfe suchen oder den Umbau wieder rückgängig machen. Evtl. ist irgendein Bestandteil Deines Gerätes (z. B. die HD) doch nicht kompatibel zu der Kathrein Software oder das Vorführgerät hat einen Defekt.
     
  4. olli14

    olli14 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    25
    AW: UFD580: Time-Shift geht nicht

    Das Problem hat sich erledigt. Ich wollte die Festplatte außerhalb des Receivers haben und habe daher ein ca. 30 cm langes IDE-Kabel zwischen gebaut. Dadurch ging garnichts mehr. Jetzt sitzt die Platte wieder im Gehäuse und alles ist bestens. Unglaublich: im PC sitzen mindestens genau solange IDE-Kabel und dort ist es kein Problem.

    Grüße Oliver
     

Diese Seite empfehlen