1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD580 - Indexpunkte ansteuern

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von MichaelN, 5. Februar 2005.

  1. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Wie kann man die Indexpunkte die man in einer Aufnahme gesetzt hat direkt ansteuern?
     
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: UFD580 - Indexpunkte ansteuern

    Direkt ansteuern geht wohl nicht (Ich habe jedenfalls auch nichts gefunden).

    Ich denke, dass Kathrein die Marken auch etwas irreführend als Indexmarken bezeichnet. Sie dienen m.E. ausschließlich zum Markieren von zu überspringenden Aufnahmeteilen.

    Wenn Du mit eingeschaltetem Steuerpult im Pause-Satus mit den << oder >> Tasten navigierst und kurz vor oder nach den Marken neu mit der Navigation beginnst, werden die Marken (Magnete) erkannt. Du musst aber schnell reagieren.
     
  3. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    AW: UFD580 - Indexpunkte ansteuern

    Die Bedienungsanleitung bezgl. der Indexmarken ist m.E. unzureichend. Eine Funktion, die die markierten Bereiche ausschneidet und den vorderen und hinteren Teil wieder zusammenfügt wäre sehr wünschenswert. Damit könnte man die Werbung aus einem Film ausschneiden und hätte den dafür erforderlichen Speicherplatz wieder frei.
     
  4. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: UFD580 - Indexpunkte ansteuern

    Ich habe gestern die Funktion 'Teilen' ausprobiert - daraufhin ratterte die Festplatte bestimmt 10 Minuten vor sich hin. Ich frage mich, was macht der UFD580 solange? Eingetlich muß er doch nur den Index aktualisieren - das wäre eine Sache von wenigen Sekunden.
    Wenn die Programmierer bei einer Schneidfunktion genauso effektiv arbeiten würden, wäre der Receiver wohl auf Wochen mit dem Schneiden eines Filmes beschäftigt.
     
  5. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: UFD580 - Indexpunkte ansteuern

    Da hast Du leider recht. Die Langsamheit bemängeln wir schon seit es den 580 gibt. In den 55x Geräten geht's viel schneller. Leider fehlt mir die technische Hintergrundinfo, um zu beurteilen, ob nur die Kathrein-Programmierer schuld sind, oder ein sinnreicher Teilungs-Benefit vorhanden ist.

    Ich vergleiche momentan die Mängelliste der 1.03 gegen den jetzigen Zustand. Da sich bisher noch so gut wie alle Fehler in der 2.0 wiederfinden, bzw. sogar schlechter wurden, dauert das aber noch bis zur Veröffentlichung.

    (Ausdrücklich ausnehmen möchte ich den neuen EPG, der ist zumindest von der Programmierung her stabil!)
     
  6. bewo

    bewo Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    35
    AW: UFD580 - Indexpunkte ansteuern

    Wie ist denn der korrekte Umgang mit den Indexpunkten ? Wie teilt man dem Receiver mit, dass er bei Erreichen des Indexpunktes zum nächsten springen soll (Überspringen von Werbung) ?

    Ich finde auch, dass die Anleitung diesbezüglich dürftig ist.
     
  7. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: UFD580 - Indexpunkte ansteuern

    Das macht er einfach, ohne weiteren Hinweis
     

Diese Seite empfehlen