1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD580 gelegentlich doppelte Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von testmann_nrw, 3. Februar 2006.

  1. testmann_nrw

    testmann_nrw Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Forum,
    habe ein kleineres Problem mit meinem UFD580. Ab und an nimmt er meine Timer Programmierung doppelt auf. Eigentlich ohne Grund. Warum?
    Habe auch per PC die Aktuelle Software nochmals neu auf das Gerät gespielt.
    Ab und zu geht die Digitale Uhr eine Halbe Stunde vor. Schalte ich das Gerät ein und wieder aus ist die Zeit wieder OK.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen...
     
  2. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: UFD580 gelegentlich doppelte Aufnahme

    Hallo erstmal,

    das heißt, Du hast 2mal die gleiche Aufnahme auf der Festplatte, von ein und der selben Aufnahmezeit? Oder wiederholt das Gerät die Aufnahme zu einem späteren Zeitpunkt, beispielsweise in der Nacht? In diesem Falle hättest Du aus Versehen die Serienaufnahme aktiviert.

    Zur falschen Uhrzeit kann ich nur sagen, daß dies bei mir auch ab und an vorkommt, auf jeden Fall immer dann, wenn ich per USB, Aufnahmen aufs Laptop gezogen habe, aber auch sonst passiert es ab und zu mal. Dies regelt sich dann aber wieder nach Abgleich des EPG´s beim Ausschalten.

    Gruß
    Arnie
     
  3. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: UFD580 gelegentlich doppelte Aufnahme

    Die Uhrzeit wird von den Sendern gesendet.
    Beobachte doch mal, wann die Zeit nicht mehr stimmt. Das Problem mit falschen Uhrzeiten kommt wohl oft beim Anschauen von diversen ausländischen Sendern vor.
    Kleiner Tipp:
    Vor dem Ausschalten auf Sat1 wechseln, dann wird auf jeden Fall beim Einschalten die richtige Uhrzeit eingestellt.
    Es kann aber auch an der Empfangstechnik liegen. Wenn das Signal zu stark gestört wäre, könnte ebenfalls eine falsche Uhrzeit erkannt werden.
    Vielleicht bringt es auch was, wenn Du Abschlußwiderstände auf die offenen Durchschleif-Anschlüsse schraubst (ich hab welche drauf).
    Siehe auch hier im Forum zum baugleichen Hyundai HSS880CI:
    http://www.hdtforum.de/viewtopic.php?t=5114&highlight=falsche+uhrzeit
    http://www.hdtforum.de/viewtopic.php?t=4824&highlight=falsche+uhrzeit
     
  4. testmann_nrw

    testmann_nrw Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: UFD580 gelegentlich doppelte Aufnahme

    Hallo Arnie & Hallo H2O,

    Danke für eure Antworten...

    Arnie -> Die Aufnahme läuft dann zur selben Zeit mit dem absolut gleichen Inhalt. Kann es vielleicht daran liegen das eine Störquelle diese doppelte Aufnahme auslöst? Ich habe da so das Dect-Telefon bzw. das Babyfon im Verdacht.

    H2O -> Mit dem [FONT=&quot]Abschluss-Widerstand [/FONT] werde ich mal probieren. Ich habe aber immer die Gängigen TV-Kanäle (Sat1, VOX, RTL, usw.) angewält.

    Noch ne Idee?
     
  5. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: UFD580 gelegentlich doppelte Aufnahme

    Hallo testmann_nrw

    also mir fällt zum Thema Doppelaufnahme nichts mehr ein. Wenn ich den Receiver dazu zwingen möchte, dies zu tun, weigert er sich, zumindest wenn ich dies über das EPG probiere, z.B. mit Direktaufnahme wenn die gleiche Sendung programmiert ist.

    Irgendwas läuft da schief.
    Hast Du schon mal einen Werksreset gemacht? Das ist bei meinem 580er das Allheilmittel schlechthin.

    Gruß
    Arnie
     

Diese Seite empfehlen