1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD580 Aufnahmen nicht ganz abspielbar

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von rumu, 11. Mai 2005.

  1. rumu

    rumu Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Habe das Problem das vereinzelte Filme nicht zur Gänze abgespielt werden. Das Bild friert immer bei der gleichen Filmstelle ein oder springt zurück so als wäre man am Aufnahmeende angekommen, ich tippe auf defekte Festplatte. Gerät war schon 2x bei Kathrein aber die finden nichts. Hat noch jemand einen Tip was die Fehlerursache sein könnte?
     
  2. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    AW: UFD580 Aufnahmen nicht ganz abspielbar

    Hallo rumu,

    ich habe das gleiche Problem. Allerdings ist bei mir nur eine einzige Aufnahme betroffen. Am Service-Telefon von Kathrein sagte man mir, es handle sich wahrscheinlich um einen Fehler auf der Festplatte. Ich werde das Gerät aber vorerst nicht einschicken. Die Garantie beträgt ja zwei Jahre.

    Versuch mal folgendes: Bewege dich bis kurz vor die entsprechende Stelle und teile die Aufnahme dort. Lösche den Teil, der sich fehlerfrei abspielen lässt. Lässt sich im defekten Bereich die Aufnahme ab einer bestimmten Stelle wieder ansehen, verfahre hier genauso. Übrig bleibt ein kleiner nicht verwendbarer Bereich der Festplatte. Benenne ihn z.B. mit "defekt- nicht löschen" um. Du solltest danach bei künftigen Aufnahmen dieses Phänomen nicht mehr haben.

    Zwei bis drei solcher Bereiche könnte ich persönlich vorübergehend tolerieren. Darüber hinaus würde ich die Garantie in Anspruch nehmen.
     
  3. rumu

    rumu Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    AW: UFD580 Aufnahmen nicht ganz abspielbar

    War bei mir bisher auch immer nur eine Aufnahme, die ich dann mal stehen ließ, und auch eine zeitlang kein Problem hatte. Aber jetzt leider schon eine 2te defekte Aufnahme, so als ob die fehlerhafte Partition grösser wird.
    Danke für die Info.
     
  4. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    AW: UFD580 Aufnahmen nicht ganz abspielbar

    Ich habe jetzt mal die Festplatte bis auf 5 GB vollgeschrieben und dann die defekte Aufnahme gelöscht. Auf den freien Plattenplatz habe ich solange etwa 10-20-minütige Passagen aufgenommen, bis die Platte voll war. Danach habe ich jede einzelne Aufnahme durch schnelles Vorspulen überprüft und festgestellt, dass der Fehler nirgends mehr auftauchte, danach alle Dummy-Aufnahmen wieder gelöscht.

    Es scheint so, als ob sich das Problem damit erledigt hat.
     

Diese Seite empfehlen