1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 - nichts geht mehr - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Nordsee, 7. Juni 2006.

  1. Nordsee

    Nordsee Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Dithmarschen
    Anzeige
    Hallo,

    beim Laden der EPG-Daten nach einer automatischen Aufnahme habe ich den Receiver bei 45% über die Fernbedienung ausgeschaltet, um danach das Aufgezeichnete zu sehen. Allerdings ist der Reciever jetzt tot! Die Festplatte läuft nicht an, die Anzeige sowie alle LEDs (StandBy usw.) sind schwarz.

    Kann jemand helfen?

    Danke!

    Viele Grüße

    N:)rdsee
     
  2. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: UFD 580 - nichts geht mehr - Hilfe!

    Auch keine Reaktion, wenn Du hinten am Hauptschalter aus und wieder einschaltest?
     
  3. Nordsee

    Nordsee Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Dithmarschen
    AW: UFD 580 - nichts geht mehr - Hilfe!

    Hallo H2O,

    Danke für den Tipp. Den Hauptschalter vorne habe ich betätigt, allerdings ohne Erfolg. Hinten konnte ich keinen Schalter entdecken. Ist da irgendwo einer hinter eine Blende versteckt?

    Gruss

    N:) rdsee
     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: UFD 580 - nichts geht mehr - Hilfe!

    Sorry, da hab ich was verwechselt, der Hauptschalter sitzt ja vorne.
    Sicherheitshalber könntest Du natürlich auch mal den Netzstecker ziehen und wieder einstecken, wenn sich dann immer noch nix tut, ist bei Dir wohl das Netzteil, oder was auf der Hauptplatine über den Jordan.
    Du bist Dir sicher, daß die Sicherung für die verwendete Steckdose noch drin ist?
    Ich hab momentan hier nur ein Bild und müßte zu Hause nochmals genau schauen, aber soweit ich es erkennen kann gibt es auch keine Sicherung, die defekt sein könnte.
    Hast Du noch Garantie?
     
  5. Nordsee

    Nordsee Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Dithmarschen
    AW: UFD 580 - nichts geht mehr - Hilfe!

    Hallo,

    die Steckdose hat Strom, der Stecker ist drin und ok. So wie es aussieht, hat sich da wohl wirklich etwas verabschiedet. Da ich das Gerät im November 2004 gekauft habe, bin ich noch in den 24 Monaten Herstellergarantie. Da werde ich das Gerät wohl einschicken müssen.

    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Viele Grüße

    N:)rdsee
     

Diese Seite empfehlen