1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von option, 4. Januar 2006.

  1. option

    option Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    Habe einen UFD-580 bestellt.
    Aufgrund der Daten hat mich das Gerät überzeugt.
    Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen und bin etwas überrascht.
    Ich wollte ein Gerät kaufen welches ich anschliesse und das dann funktioniert.
    Nun lese ich hier, dass dieser Receiver einige Programmierfehler aufweist, die teilweise durch irgendwelche Softwareupdates behoben werden können.
    Das kann doch wohl nicht wahr sein?
    Was macht da ein normaler Endverbraucher der in Gutem Glauben in ein Geschäft geht und sich so ein Teil holt? Das ist ja schon fast so wie ein Windows- PC, bei dem ohne gute Computerkenntnisse gar nichts geht.
    Soll ich das Gerät nun gleich wieder zurückschicken oder sind die Fehler doch nicht so schlimm wie hier beschrieben?

    Grüsse
     
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: UFD 580 kaufen?

    Mit der aktuellen Version 2.05 wirst Du im Wesentlich zufrieden sein.
    Solltest Du doch Probleme haben, schau Dich hier im Forum um (Suchfunktion) und falls Dir das nicht weiterhilft lass wieder von Dir "hören".
     
  3. Legion1

    Legion1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    AW: UFD 580 kaufen?

    Hallo Option,

    ich bin hier neu im Forum. Ich habe mich hier extra angemeldet, um auch mal zu sagen, daß es doch tatsächlich 580er Geräte gibt, die prima funktionieren.
    Habe bisher noch keine Probleme gehabt, und habe mittlerweile auch schon etliche Filme aufgenommen, auf PC überspielt, Updates durchgeführt, blablabla.
    Ich würde dir dieses Gerät immer wieder empfehlen.
    Das einzige kleine Manko, das ich bisher kenne, ist , wenn ich die Inhaltsangabe eines Filmes oder einer Sendung anschaue, kann ich nicht auf die nächste Seite springen. Vielleicht kann mir da jemand einen Tip geben.
     
  4. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: UFD 580 kaufen?

    Hallo,

    meine private Fehler-Liste:
    diese Fehler sind schon seit einigen Versionen vorhanden

    Urteile selbst, ob das Gerät seinen Preis wert ist

    - man muss mit der Fernbedienung sehr genau zielen, damit der Receiver reagiert
    - Fernbedienung löst falsche Befehle aus
    - er reagiert manchmal sehr langsam auf Befehle; wirkt wie eingefroren
    - stürzt beim Navigieren manchmal ab
    - findet nach Standby die Stoppstelle einer abgespielten Aufnahme nicht
    - Anzeige h00x obwohl ein Fernsehkanal läuft
    - alle drei LED's auf der Frontplatte leuchten gleichzeitig
    - Aufnahmen werden nicht ausgeführt; im EPG aber als gestartet gekennzeichnet
    - Uhrzeit geht nach USB-Verbindung falsch
    - beim Ansehen einer Aufnahme fehlt nach dem Spulen der Digitalton
    - von mehrseitigen Info-Texten wird immer nur die erste Seite angezeigt
    - führt man im EPG einen Tagessprung durch und wartet ohne weitere Bedienung kurz, springt der Receiver wieder zurück
    - Standby, wenn Receiver beim Aufnahmestart aktiv ist und nicht bedient wird
    - Rückwärtsspulen geht kaum, das Bild springt immer vor und zurück oder bleibt gleich ganz stehen
    - schlechter Videotext, wieso werden die Seiten nicht auf der Festplatte gespeichert ?
    - etliche Dritte Programme haben keine EPG-Daten,
    erst wenn für einige Sekunden auf den Programmplatz gewechselt wird, sind sie plötzlich da
    - Festplatte läuft immer
    - Festplatte knurrt oft
    - Anzeige von 6 und 9 ohne Kopf- / Fuss-Segment

    aktuelle Ergänzungen:
    - man muss manchmal einen Werksreset machen, alle programmierten Timer werden dabei gelöscht
    - nach einer Aufnahme erscheint zwar TVTV im Display, aber die Daten werden nicht aktualisiert
    diese Anzeige steht auch nach Stunden noch im Display, weitere Aufnahmen sind dann nicht möglich
    - in letzter Zeit wurden viele Aufnahmen nicht ausgeführt,
    auch wenn der Receiver ganz normal im Standby stand und nicht bedient wurde


    Die Reihenfolge entspricht nicht einer Wertung.
    Ich habe mir mal einen Zettelgenommen und immer aufgeschrieben, was passiert ist.

    mfG

    newsreader

    erster Kontakt zum 580er bei Firmwarestand 2.00 seither jedes Update, aktuell 2.05
     
  5. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: UFD 580 kaufen?

    @newsreader1

    Und, würdest Du den Receiver nochmal kaufen?

    Ich meine das ernst, denn welche Alternative hat man zu dem Gerät?

    Ich bin zwar auch genervt, dass es jetzt in der 2.05 FW-Version mehr Fehler zu beklagen gibt als in der 2.03, aber wenn man die Bugs erst mal kennt und weiß, auf was man achten muß, kann man mit dem Gerät ganz gut umgehen. Allerdings bin ich am Überlegen, die FW 2.03 wieder aufzuspielen, da diese für meine Bedürfnisse weniger Fehler hat.

    Ich habe parallell zu dieser Anlage noch einen "normalen" Digitalreceiver mit einem Festplattenrecorder von Pioneer im Betrieb und muß sagen, dass mich die Aufnahmequalität des 580er doch überzeugt. Die Digital-Analog-Umwandlung macht sich dann doch im Bild bemerkbar. Außerdem ist der Bedienkomfort beim Kathrein wesentlich höher und viel einfacher zu handhaben.

    Da ich diesen Zweitreceiver gerne gegen einen Festplattenreceiver mit USB-Anschluß zum Übertragen der Filmdateien tauschen möchte und der 580er immer billiger wird, würde mich interessieren, welche Alternative es dazu Eurer Meinung nach gibt.

    Gruß
    Arnie
     
  6. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: UFD 580 kaufen?

    @ newsreader1,

    Du hast mal einen Zettel genommen, was alles passiert ist.

    Wie wäre es, wenn du mal NUR die Bugs aufführst, die du mit der aktuellen Firmware hast.

    Nämlich so ist die Bugliste nicht aussagekräftig, Bugs von Version 2.00 - 2.05.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2006
  7. ratbag

    ratbag Guest

    AW: UFD 580 kaufen?

    Stimmt m. E. so nicht! Das dauert - bei meinem jedenfalls - ziemlich genau 50 Minuten. Man kann es aber ganz einfach mit der Standbytaste abbrechen. Weitere Aufnahmen und Bedienungen sind dann sofort möglich.

    Dass der Receiver nach einer Aufnahme in Standby schaltet, wenn man ihn zwischendurch nicht bedient ist m. E. kein Bug! Eine Frage der jeweiligen Präferenzen. Ich finde es so i. O.

    Ich hatte nicht nur einen 580 und kenne jede FW vom Stand 1.0 (Auslieferungsstand) ->1.01 bis 2.05.

    Die aktuelle FW 2.05 ist m. E. die stabilste, die das Teil je hatte. Wer meine Beiträge seit 2004 kennt weiss, dass es oft genug Anlass zu (auch harscher) Kritik für mich gab. Zu der obigen "Rundum-Bugliste" teile ich die Auffassung von Postmann. Diese ist unrealistisch... nur die Bugs der aktuellen FW sollten zählen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2006
  8. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: UFD 580 kaufen?

    Hallo,

    es handelt sich um eine aktuelle Fehlerliste.
    Alle aufgezählten Fehler habe ich schon mit der aktuellen Version gehabt !!
    Behobene Fehler habe ich nicht aufgeschrieben.
    Den Zettel habe ich erst mit der Version 2.04 erstellt,
    weil mich die nicht behobenen Fehler gestört haben.
    Keiner meiner notierten Fehler wurde in der Version 2.05 beseitigt !!


    Bei mir war noch nach mehr als zwei Stunden TVTV im Display eingeblendet.
    Der aktuelle Count-Up bis 100 ist nicht angelaufen.
    Wenn ich Standby drücken muss, um wieder betriebsbereit zu sein,
    hilft mir das überhaupt nicht, wenn ich z.B. schlafe oder nicht zu Hause bin.

    Nein, ich würde den 580er nicht wieder kaufen.
    Daher habe ich auch den Kaufvertrag gewandelt.
    Ich habe zur Zeit nur einen 580er als Leihgerät von meinem Händler,
    bis dieser den 821er liefern kann.
    Das jetzige Gerät ist das dritte, das ich Zuhause habe.
    Alle hatten die gleichen Macken.

    mfG

    newsreader
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006
  9. ratbag

    ratbag Guest

    AW: UFD 580 kaufen?

    @ newsreader:

    Wenn es definitiv eine aktuelle Liste zur FW 2.05 ist, hast Du offensichtlich wirklich Pech. Das meiste kann ich bei meinem derzeitigen Gerät nicht nachvollziehen. Dass manche Geräte/Leute mit dem gleichen FW-Stand Probleme haben und andere nicht, fiel mir früher schon auf.

    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück mit dem UFS 821. Wenn ich allerdings lese, welche Probleme hier schon diskutiert werden, könnte es sein, dass sich Dein Unmut eher nicht verringert. PVRs sämtlicher Hersteller scheinen momentan noch weit entfernt von dem zu sein, was die Werbung verspricht - leider.

    PS: Wenn jetzt erstmal keine Antwort von mir mehr kommt, liegt es nicht an Dir, sondern daran dass ich weg muss.
     
  10. Garth Brooks

    Garth Brooks Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Regensburg
    AW: UFD 580 kaufen? - Ja schon

    Irgendwie habe ich immer wieder das Gefühl daß die Erfahrungen mit den 580ern unterschiedlich sind- Ich hab mal dazugeschrieben was ich so bestätigen kann und farblich die Wertigkeit hervorgehoben.

    Dennoch - Bis ich was besseres in der Hand hatte bleibt der 580er bei mir.
    Denn - Mit all den Problemen - Meist geht er sauber, bestimmte Dinge sollte man lassen wie Zappen wenn er schon 2 Programme aufzeichnet. Bei 2 Aufnahmen gleichzeitig ein drittes Prg gezielt auswählen - anschauen und Finger von der FB weg.

    Der größte Bug nach der Fernbedienung fehlt in der Liste. Programmiert man eine Sendung genau mit der Anfangszeit erscheint der Titel der daraufolgenden Sendung in der Liste. Das funktioniert seit der Version 1.01 nicht !!!! Stört das denn keinen ?
    Ich starte z.B. Stargate am Mittwoch immer exakt 20:15 und er zeichnet immer Stargate unter Andromeda auf ..... Das Nervt!
    Jetzt mit der 200 Platte sind schon mal 60-80verschiedene Titel drauf - und ich darf mir auswendig merken was er unter welchem Namen gespeichert hat - Oder soll ich täglich das Notebook zur Korrektur anstecken ?????????????

    *******************************************************

    - man muss mit der Fernbedienung sehr genau zielen, damit der Receiver reagiert ***Bei mir nicht
    - Fernbedienung löst falsche Befehle aus ***Das NERVT GEWALTIG !!!
    - er reagiert manchmal sehr langsam auf Befehle; wirkt wie eingefroren ***Sehr selten - ist ein Art von Absturz
    - stürzt beim Navigieren manchmal ab *** Auch selten
    - findet nach Standby die Stoppstelle einer abgespielten Aufnahme nicht ***Kann ich nicht bestätigen
    - Anzeige h00x obwohl ein Fernsehkanal läuft *** Kommt vor
    - alle drei LED's auf der Frontplatte leuchten gleichzeitig ????
    - Aufnahmen werden nicht ausgeführt; im EPG aber als gestartet gekennzeichnet *** Selten - wenn überhaupt
    - Uhrzeit geht nach USB-Verbindung falsch ????
    - beim Ansehen einer Aufnahme fehlt nach dem Spulen der Digitalton **** Nie
    - von mehrseitigen Info-Texten wird immer nur die erste Seite angezeigt *** Stimmt ist Mist
    - Fernbedienung löst falsche Befehle aus **** Stimmt Nervt gewaltig !!!
    führt man im EPG einen Tagessprung durch und wartet ohne weitere Bedienung kurz, springt der Receiver wieder zurück *** Ja und ?
    - Standby, wenn Receiver beim Aufnahmestart aktiv ist und nicht bedient wird **** Wenn er sonst die ganze nacht läuft ist es ja auchj schlecht oder ?
    - Rückwärtsspulen geht kaum, das Bild springt immer vor und zurück oder bleibt gleich ganz stehen *** Stimmt Nervt !
    - schlechter Videotext, wieso werden die Seiten nicht auf der Festplatte gespeichert ? *** Das sollte in der Preisklasse Standard sein.
    - etliche Dritte Programme haben keine EPG-Daten,
    erst wenn für einige Sekunden auf den Programmplatz gewechselt wird, sind sie plötzlich da *** Kann sein, noch nicht beobachtet

    - Festplatte läuft immer *** Stimmt nicht
    - Festplatte knurrt oft*** Nur die Serienmäßige Hitachi hat geknurrt - Meine WD ist ruhig.
    - Anzeige von 6 und 9 ohne Kopf- / Fuss-Segment ***Na ja ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006

Diese Seite empfehlen