1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 "hängt sich auf"

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von fbrand, 20. März 2008.

  1. fbrand

    fbrand Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    111
    Anzeige
    Guten Morgen!

    Ich habe gestern versucht, die neuen ARD Transponder zu installieren und habe deshalb einen Sendersuchlauf durchgeführt. Doch seither friert das Bild nach einigen Minuten ein (obwohl der Ton weiterläuft) und es erfolgt keine Reaktion mehr auf die Fernbedienung. Ich schalte dann mit dem Netzschalter aus, aber der Neustart bringt keine Änderung.

    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das Gerät wieder zum Laufen bringen könnte? Ich danke jedenfalls für jegliche Hilfe.

    Mit besten Grüßen!
     
  2. keinfanvon

    keinfanvon Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    3
    AW: UFD 580 "hängt sich auf"

    Hallo,
    ich habe genau dasselbe Problem. Verursacht wurde dies ebenfalls durch einen Sender-update.
    Ich versuchte dann über die RS-232 die neue SW v205 aufzuspielen. Leider ohne Erfolg.
    Besser gesagt, die neue SW ließ sich einwandfrei installieren. Das Ergebnis bleibt jedoch dasselbe. Man hat für ca. 20-30sec alle Möglichkeiten den Receiver zu bedienen. Dann bleibt er stehen. Keine Bedienmöglichkeit mehr. Nur der Ton läuft weiter.
    Meine Frage: Man müsste doch einen kompletten reset machen können, ich denke da an einen short-circuit auf der Platine.
    Bitte um Antworten.
    Danke
     
  3. fbrand

    fbrand Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    111
    AW: UFD 580 "hängt sich auf"

    Ich habe eine Aktivierung des Werkresets versucht, er nimmt auch kurz die Suchfunktion auf, aber dann blendet sich das Fenster aus und alles steht wieder still.
     
  4. keinfanvon

    keinfanvon Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    3
    AW: UFD 580 "hängt sich auf"

    Hallo,
    hab mal den Nachmittag gespielt, mit dem Ding.
    Also bei mir läuft die Sache wieder.
    Ich geh da immer etwas un-orthodox vor:

    1. Gerät geöffnet (4 Schrauben)
    Dann hab Ich hab mal die Festplatte stromlos gemacht (also Stecker ab).
    ...und siehe da, die Kiste läuft wieder.

    2. Also Festplatte rausgebaut (2Schrauben)

    3. Aus meinem alten PC eine Festplatte rausgebaut (vorher noch plattgemacht - hat nur 20GB). Vorsicht: Auf MASTER einstellen nicht vergessen!!!

    4. diese in den UFD eingebaut..........


    Erfolg....... alles geht wieder! Programmliste usw. hab ich nochmals laden müssen.

    PS: Hab dann die original UFD-Harddisk an den PC gehängt. Keine Reaktion. Diese wird nicht erkannt. Das versteh ich jetzt zwar noch nicht ganz, aber ich versuch diese mal irgendwie zu re-animieren.
    Die große Frage bleibt: Wie konnte das durch ein Senderupdate passieren?

    Hab mich bis heute noch nie mit Digi- RCV beschäftigt. Ich bleib mal dran um das zu verstehen.
    Falls jemand eine Erklärung hat, bitte melden!!!
     
  5. keinfanvon

    keinfanvon Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    3
    AW: UFD 580 "hängt sich auf"

    Hallo,
    möchte hier meine Erfahrung bzw. Erkenntnis zum Abschluß bringen!

    Ich habe die 80GB Harddrive an meinem PC angesteckt und mit einer Partitions-SW den Zugriff auf die Platte bekommen. Ich hab sie dann mit FAT32 formatiert.
    Dann wieder in den UFD eingebaut.

    Per Nullmodem Kabel dann die Firmware V205 und die Programmtab, nochmals aufgespielt. Wobei eigentlich die Programmtab. reichen sollte, da nur diese auf der HDD gespeichert ist.
    Als Option dann auch gleich noch die USB-SW installiert.

    Und siehe da, alles läuft.

    Vielleicht wäre das Problem auch anders zu lösen gewesen. In diesem Forum ist das auch beschrieben. Mea culba. Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Aber Hauptsache es funktioniert wieder.
    Ciao.
     
  6. dwsmacky

    dwsmacky Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: UFD 580 "hängt sich auf"

    Hallo,

    ich hatte in den letzten Tagen das gleiche Problem. Ich habe per RS232 die Programmliste aktualisiert und er lief wieder. Vor allen Dingen bleiben alle Daten der HD erhalten.

    Grüße
     
  7. fbrand

    fbrand Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    111
    AW: UFD 580 "hängt sich auf"

    Es scheint sich bei meinem 580er doch um ein groeberes Problem zu handeln, denn er ist jetzt bereits 3 Wochen bei Kathrein in Salzburg. Dass ein Sendersuchlauf solche Folgen haben kann, das finde ich schon sonderbar.
     

Diese Seite empfehlen