1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UFD 580 friert ein

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von pez, 6. August 2009.

  1. pez

    pez Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    War schon lange nicht mehr hier und hab wieder einmal eine Frage. Hoffe ich bin im richtigen Bereich. Mein UFD 580 friert immer kurz nach dem Start ein. Etwa nach 15 Sekunden. Die Fernbedienung geht dann nicht mehr. Der Ton ist aber da. Wenn ich innerhalb der 15 Sekunden abstelle, also auf Stand-by stellen will so erscheint nur kurz das TvTv und dann kommt gleich die Anzeige der Zeit.
    Hat jemand von euch eine Rat was ich machen könnte?
    Mit bestem Dank für einen Tip.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2009
  2. Matze68

    Matze68 Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFD 580 friert ein

    Hallo!
    Bin ganz neu hier, weil ich das erste Mal (ernstere) Probleme mit meinem UFD 580 habe.
    Bei mir ist genau das Gleich wie bei dir: Nach dem Einschalten kann ich etwa 10-15 Sekunden ganz normal gucken. Dann friert das Bild ein, der Ton läuft weiter und die Fernbedienung tut`s nicht mehr.
    Es bleibt nur, den Receiver selbst auszuschalten.
    Die Versuche, einen neuen Download zu starten oder auf Werkseinstellung zurückzusetzen geht auch nicht, weil auch diese Versuche nach 10 Sekunden unterbrochen werden.

    Leider waren im Forum keine Antworten zu deiner Frage. Ich hoffe aber, dass Du meine Nachricht noch liest und vielleicht in der Zwischenzeit eine Lösung auf anderem Wege gefunden hast.

    Schöne Grüße aus dem verschneiten Norden.

    Matze68:winken:
     
  3. pez

    pez Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFD 580 friert ein

    Hallo
    Habe das Problem unterdessen in den Griff bekommen. Zuerst habe ich mal die Festplatte ausgesteckt. Dann lief alles perfekt, ausser dass ich natürlich keine Aufnahmen machen konnte. Dann habe ich die FP wieder eingesteckt und die Festplatte formatiert, d.h. alle Daten gelöscht, und zwar innerhalb der paar Sekunden die einem bleiben, nach dem Einschalten. Seither läuft alles wie geschmiert. Wie du die FP formatieren kannst lernst du hier im Forum wenn du danach suchst. "Festplatte formatieren" eingeben oder sowas.
    Hoffe du kriegst das hin.
    Mit Gruss
     
  4. Matze68

    Matze68 Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFD 580 friert ein

    Hallo!
    Danke für den Tipp. Habe den 580´er gestern einmal ausgebaut, nach dem ich alle möglichen Sachen erfolglos probiert habe.

    Habe dann gestern mit meinem 08/15-Receiver ferngesehen.

    Werde nachher einmal probieren, die Festplatte zu formatieren. Hoffe, dass ich es aus den Beiträgen richtig abgelesen habe.

    Melde mich dann anschlißend wieder.

    Danke

    Matze68
     
  5. Matze68

    Matze68 Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: UFD 580 friert ein

    JUCHUUUUU!

    Danke für die Hilfe! Habe die Festplatte wie beschriebn formatiert. Das Ausbauen habe ich mir gespart.

    Danach eine neue Satellitensuche etc. und alles läuft bestens.

    Hoffe, dass es so bleibt.

    Schöne Grüße und schöne Feiertage!

    Matze68 :D:D:D
     
  6. Balthasar

    Balthasar Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: UFD 580 friert ein

    Hallo Matze,

    kannst Du bitte mal beschreiben, wie Du die Festplatte formatiert hast? Ging das durch Eingabe dieser berühmten Ziffernfolge, oder gibt es eine spezielle Funktion?

    Mein 580er bleibt seit ca. 3 Wochen sporadisch stehen, wenn ein Programm von der Festplatte läuft. Wenn man sofort den Festplattenmodus verlässt, das Gerät 5 Minuten vom Netz trennt und danach wieder einschaltet, klappt's wieder. Wartet mann damit zu lange, bleibt irgendwas hängen. Jeder Tastendruck auf der Fernbedienung benötigt 20-30 Sekunden, bis er ausgeführt wird. Auf die Dauer wird das lästig. Entweder ist die Festplatte mittlerweile so sehr fragmentiert, dass der Prozessor zu viel zu tun hat, oder die Festplatte hat einen Defekt. Vielleicht kann ja jemand einen Tipp geben.
     
  7. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: UFD 580 friert ein

    Es ist die Eingabe dieser Ziffernfolge
     

Diese Seite empfehlen